Skip to content

A Disappearing Number

29.05.2007 to 01.06.2007

A Disappearing Number

DANCE/PERFORMANCE/MUSIC


A Disappearing Number

Previous dates

fri, 01.06.2007
- 23.00 h
thu, 31.05.2007
wed, 30.05.2007
tue, 29.05.2007
19.30 h - 23.59 h

All dates

Days with event

may 2007
01 tue
02 wed
03 thu
04 fri
05 sat

06 sun
07 mo
08 tue
09 wed

10 thu

11 fri
12 sat
13 sun
14 mo
15 tue

16 wed
17 thu
18 fri

19 sat
20 sun

21 mo
22 tue
23 wed
24 thu
25 fri

26 sat
27 sun

28 mo
29 tue
30 wed

31 thu
june 2007
01 fri
02 sat
03 sun
04 mo
05 tue

06 wed
07 thu
08 fri
09 sat

10 sun

11 mo
12 tue
13 wed
14 thu
15 fri

16 sat
17 sun
18 mo

19 tue
20 wed

21 thu
22 fri
23 sat
24 sun
25 mo

26 tue
27 wed

28 thu
29 fri
30 sat

Mit: David Annen, Firdous Bamji, Paul Bhattacharjee, Hiren Chate, Divya Kasturi, Simon McBurney, Chetna Pandya, Saskia Reeves und Shane Shambhu

Simon McBurney, der sich 2002 bei den Festwochen mit The Noise of Time in Wien vorstellte, erfindet stets verführerische, komplexe Theaterwelten. Einer der Schlüsselbegriff seiner schöpferischen Arbeit ist die Erinnerung und ihre Widerspiegelungen in der Gegenwart. Seine neue Arbeit, die als Koproduktion der Festwochen im April 2007 in London erstmals gezeigt wird, widmet sich dem exquisiten, indischen Mathematiker Ramunajan, der im „Zivilberuf“ Angestellter eines Postamtes in Madras war. Als Autodidakt und Hobbymathematiker galt er weltweit in der akademischen Gesellschaft des frühen 20. Jahrhunderts als einer der brillantesten Rechenkünstler seiner Zeit. Ein indischer Arzt und ein Mann, der von Indien träumt, komplettieren das Ensemble der Figuren, deren Geschichte die Träume unserer neuen globalen Migrationsgesellschaft erforscht. Eine theatralische Meditation über die Dialektik von Wissen und Macht, über Verständigung und Verlust.
„Erfolgreich zwischen dem Avantgarde-Experiment und dem populären Mainstream navigierend, ist Complicite international bekannt für die versierte Körperlichkeit und den abgründig komischen Erfindungsreichtum ihrer gemeinsam entwickelten Stücke.“ Fifty Key Theatre Directors, 2005

Publikumsgespräch:
Eintritt frei, 30. Mai, im Anschluss an die Vorstellung, Halle E im MuseumsQuartier

Premiere:
29.05.07 19:30

Vorstellungen:
30.05.07 19:30
31.05.07 19:30
01.06.07 19:30

Foto & Infos:www.festwochen.at

Tickets:http://www.festwochen.at/index.php?id=33&L=0

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.