Skip to content

35 Jahre „Nur keine Panik“

10.11.2006 to 10.11.2006

35 Jahre „Nur keine Panik“

ARCHITEKTUR


35 Jahre „Nur keine Panik“

Date

fri, 10.11.2006
19.00 h - 20.00 h

All dates

Days with event

November 2006
01 wed
02 thu
03 fri
04 sat
05 sun

06 mo
07 tue
08 wed
09 thu

10 fri

11 sat
12 sun
13 mo
14 tue
15 wed

16 thu
17 fri
18 sat

19 sun
20 mo

21 tue
22 wed
23 thu
24 fri
25 sat

26 sun
27 mo

28 tue
29 wed
30 thu

Veranstaltungsort:
Architekturzentrum Wien - Podium
Diskussion: Freitag, 10. Nov. 2006, 19:00 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

PodiumsteilnehmerInnen:

  • Hermann Czech, Architekt
  • Christa Kamleithner, Architekturtheoretikerin
  • Christian Kühn, Architekturtheoretiker
  • Marcel Meili, Architekt
  • Klaus Stattmann, Architekt
    Moderation: Dietmar Steiner, Direktor Az W

    Hermann Czechs polemischer Text „Nur keine Panik“ von 1971 hat seither – auch unterschwellig – nicht nur die österreichische Architekturentwicklung begleitet. „Architektur ist Hintergrund. Alles andere ist nicht Architektur“ war und ist die alternative Antwort auf Hans Holleins diffuse Plakatierung „Alles ist Architektur“.

    Dass Architektur in die mediale Öffentlichkeit drängt und dazu andere als ihre eigentlichen Mittel gebraucht, ist nicht mehr Ausnahme, sondern die Regel. „Wer eine Entwicklung aufhalten will, befindet sich immer auf der falschen Seite“ sagt Czech selbst. „In den Ebenen der Wahrnehmung, im Wechsel der Bedeutungen bewegt sich der architektonische Gedanke... Was vor uns liegt: die Instandsetzung der Architektur aus dem Geiste des Trash.“

    In der Distanz von Jahrzehnten verändern sich Lesarten; aber verändern sich die Inhalte?

    Eintritt frei

    Information:
    Anneke Essl
    Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
    Fax: +43 (1) 522 31 17
    E-Mail: essl@azw.at

    © Carola Dertnig
  • Back to main navigation

    This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.