Skip to content

Heja Sverige

22.05.2006 to 23.05.2006

Heja Sverige

DANCE/PERFORMANCE/MUSIC


Heja Sverige

Previous dates

tue, 23.05.2006
- 20.00 h
mo, 22.05.2006
20.30 h - 23.59 h

All dates

Days with event

May 2006
01 mo
02 tue
03 wed
04 thu
05 fri

06 sat
07 sun
08 mo
09 tue

10 wed

11 thu
12 fri
13 sat
14 sun
15 mo

16 tue
17 wed
18 thu

19 fri
20 sat

21 sun
22 mo
23 tue
24 wed
25 thu

26 fri
27 sat

28 sun
29 mo
30 tue

31 wed

MÅRTEN SPÅNGBERG (S/B)



Mo 22. Mai / Di 23. Mai, 20.30 h
Tanzquartier Wien / Studios

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Heja Sverige! Ein Anfeuerungsruf für Schweden ist der Titel der neuen Solo-Performance des zeitgenössischen Tanzdenkers Mårten Spångberg. Der „kultige“ schwedische Künstler, Kurator und Amateurtänzer gilt als provokativer und ironischer Erforscher von choreografischen Strukturen. Die Performance Heja Sverige nimmt ihren Ausgangspunkt in Schweden und den landesüblichen Volkstänzen. Begleitet von Jan Johansson’s „Jazz på svenska“ (Jazz auf Schwedisch) erforscht Spångberg die Tradition von Improvisation im Tanz. Er übernimmt elementare Teile des schwedischen Volkstanzes und übersetzt sie in zeitgenössischen Tanz. Aufregend gestaltet sich die Spannung, die Spångberg zwischen Volkstanz und Jazz entstehen lässt.
Mit Identität und Volkstanz hatte sich zuletzt Eszter Salamon befasst. Afrikanische Texte aus dem Benin, die ins Kulturerbe der UNESCO aufgenommen wurden, zeigt das Haus im Oktober dieses Jahres.

Von und mit: Mårten Spångberg
Musik: Jan Johansson, Nina Simone
Video: Tor Lindstrand
______________________________________________________________________


22.05.2006 20.30 h Studios
23.05.2006 20.30 h Studios

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.