Skip to content

Väter erziehen anders

24.01.2006 to 24.01.2006

Väter erziehen anders

CHILDREN & FAMILY


Date

tue, 24.01.2006
19.00 h - 22.00 h

All dates

Days with event

January 2006
01 sun
02 mo
03 tue
04 wed
05 thu

06 fri
07 sat
08 sun
09 mo

10 tue

11 wed
12 thu
13 fri
14 sat
15 sun

16 mo
17 tue
18 wed

19 thu
20 fri

21 sat
22 sun
23 mo
24 tue
25 wed

26 thu
27 fri

28 sat
29 sun
30 mo

31 tue

Referent: Mag. Dr. Karlheinz Benke, MAS, Reformpädagoge & Trainer

Vätern wird von vornherein vielfach die Erziehungskompetenz abgesprochen. Sie wären nie da (wenn Frau sie braucht) oder wenn, dann hätten oder nähmen sie sich zu wenig Zeit für die Kinder, die ja auch ‚die ihren’ sind. Sicherlich haben Männer da einiges zu entgegnen.

Was als erwiesen gilt ist die Tatsache, dass Männer sicherlich anders erziehen. Ob dies an den unterschiedlichen Wertvorstellungen, Idealen und Prinzipien liegt, die sie von den Anschauungen der Frauen trennen? Worin auch immer die Gründe liegen mögen: sie zeigen sich gerade in den ‚heiklen Phasen’ wie Machtkämpfen, Trotzalter und Pubertät.

Spannend - und nicht unbeantwortet bleiben - wird die Frage, welche Auswirkungen dies auf die restlichen Familienmitglieder hat? Und wer, wie, von wem, was, lernen kann.
Gesucht sind vor allem - aber nicht nur - männliche ‚Zeitzeugen’, die die TeilnehmerInnenrunde um ihre persönlichen Sichtweisen bereichern wollen.

Anmeldung: bis Mo, 23.01.06 telefonisch unter Tel. 4000 83 415 oder per Online-Anmeldeformular unter www.ifp.at
Kosten: Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung erforderlich!

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.