Skip to content

Roland Kollnitz / Nina Dick

19.01.2006 to 26.02.2006

Roland Kollnitz / Nina Dick

ART


Roland Kollnitz / Nina Dick

Previous dates

sun, 26.02.2006
- 20.00 h
sat, 25.02.2006
fri, 24.02.2006
thu, 23.02.2006

All dates

Days with event

January 2006
01 sun
02 mo
03 tue
04 wed
05 thu

06 fri
07 sat
08 sun
09 mo

10 tue

11 wed
12 thu
13 fri
14 sat
15 sun

16 mo
17 tue
18 wed

19 thu
20 fri

21 sat
22 sun
23 mo
24 tue
25 wed

26 thu
27 fri

28 sat
29 sun
30 mo

31 tue
February 2006
01 wed
02 thu
03 fri
04 sat
05 sun

06 mo
07 tue
08 wed
09 thu

10 fri

11 sat
12 sun
13 mo
14 tue
15 wed

16 thu
17 fri
18 sat

19 sun
20 mo

21 tue
22 wed
23 thu
24 fri
25 sat

26 sun
27 mo

28 tue

Über die Ausstellung Roland Kollnitz ist als einer der bedeutendsten Künstler seiner Generation.
In dieser Ausstellung werden seine Plastiken und Objekte in einem besonderen Kontext präsentiert. Besondere Schwerpunkte bilden seine raumbezogenen Arbeiten die auch erstmals dem französischen Publikum zugänglich werden. Sie legen beredtes Zeugnis ab von der unermüdlichen Kreativität Kollnitz und seiner Fähigkeit, aus gefundenen Gegenständen immer wieder aufs Neue Plastiken zu erschaffen.

Nina Dick zeigt wie sie ihr nächstes Umfeld wahrnimmt und wie sie diese
Wahrnehmung in eine künstlerische Artikulation verwandelt.

Sie erforscht das Stadtbild von einem fast skulpturalen Ansatz her beziehungsweise
verarbeitet das kontemplative Moment.

Roland Kollnitz, 1972, Klagenfurt
Studium: 1998 – 2002, Akademie der bildenden Künste, Wien, Bruno Gironcoli
Ausstellungen, Auswahl:
2005 Movimenti III. Künstlerhaus Klagenfurt
2004 Blickwechsel. Aus der Sammlung no. 1. Museum Moderner Kunst Kärnten
2004 Spielbein. Galerie Hohenlohe & Kalb, Wien
2003 0 1 2 view. Museum Moderner Kunst Kärnten
2003 Kontext, Form, Troja. Secession, Wien
2003 Sommerausstellung. Galerie Hohenlohe & Kalb, Wien

Nina Dick, 1980, Wien
Studium: 2002 - Universität für angewandte Kunst, Wien, Gabriele Rothemann
Ausstellungen, Auswahl:
2005 Gruppenausstellung, Galerie Fleisch, Berlin
2005 Stadtist Artothek Galerie, Wien
2004 facing, Galerie Westlicht, Wien
2004 rien ne va plus, Heiligenkreuzerhof, Wien
2003 48h Galerie Christine König, Wien
2003 the essence, Universität für angewandte Kunst, Wien
2003 terminal, 20er Haus, Wien

Eröffnung: Donnerstag 19. Jänner 2006 um 19h
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 14 - 18h

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.