Skip to content

Andrés Ramírez Gaviria

26.06.2005 to 21.08.2005

Andrés Ramírez Gaviria

FILM & DIGITAL CULTURE, ART


Andrés Ramírez Gaviria

Previous dates

sun, 21.08.2005
- 19.00 h
sat, 20.08.2005
fri, 19.08.2005
thu, 18.08.2005

All dates

Days with event

June 2005
01 wed
02 thu
03 fri
04 sat
05 sun

06 mo
07 tue
08 wed
09 thu

10 fri

11 sat
12 sun
13 mo
14 tue
15 wed

16 thu
17 fri
18 sat

19 sun
20 mo

21 tue
22 wed
23 thu
24 fri
25 sat

26 sun
27 mo

28 tue
29 wed
30 thu

July 2005
01 fri
02 sat
03 sun
04 mo
05 tue

06 wed
07 thu
08 fri
09 sat

10 sun

11 mo
12 tue
13 wed
14 thu
15 fri

16 sat
17 sun
18 mo

19 tue
20 wed

21 thu
22 fri
23 sat
24 sun
25 mo

26 tue
27 wed

28 thu
29 fri
30 sat

31 sun
August 2005
01 mo
02 tue
03 wed
04 thu
05 fri

06 sat
07 sun
08 mo
09 tue

10 wed

11 thu
12 fri
13 sat
14 sun
15 mo

16 tue
17 wed
18 thu

19 fri
20 sat

21 sun
22 mo
23 tue
24 wed
25 thu

26 fri
27 sat

28 sun
29 mo
30 tue

31 wed

Das Projekt von Artist-in-Residence Andrés Ramírez Gaviria (*1975, Bogota) "- ./" besteht aus einem 6-minütigen Video, in dem Bild wie auch Sound bearbeitet und gemischt werden, wobei Literaturangaben des von Wassily Kandinsky 1926 geschriebenen Buches "Punkt und Linie zu Fläche" in Morsecodes übertragen werden.

Dauer:
26.06.-21.08.2005, jeweils sonntags 12-19 Uhr
Ort/ Kooperation: MQ Wien/ Ovalhalle,

Medienturm SHOWS (release 07) im Rahmen von: Visuelle Musik

Das Projekt verfolgt die Umkehrung der üblichen narrativen Aufbaus in audiovisuellen Medien. Ein visueller oder "filmischer" Raum - entwickelt aus einer Komposition von abstrakten/ästhetischen Elementen - wird durch den Einsatz von Morsecodes in einen informatorischen Raum. Indem eine abstrakte, nicht-objektivierbare Bildabfolge linear und synchron mittels Morsecode bearbeitet wird, kehrt die Arbeit filmische Strategien der Narration ins Paradoxe um. Der Inhalt und die Aussage des Videos werden nicht von dessen visueller Narration diktiert, sondern vielmehr von der Zeitsequenz in welcher die Videoclips bearbeitet werden.

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.