Skip to content

Mathematische Heldensagen

01.04.2004 to 22.06.2004

Mathematische Heldensagen


Previous dates

tue, 22.06.2004
- 12.00 h
mo, 21.06.2004
sun, 20.06.2004
sat, 19.06.2004

All dates

Days with event

April 2004
01 thu
02 fri
03 sat
04 sun
05 mo

06 tue
07 wed
08 thu
09 fri

10 sat

11 sun
12 mo
13 tue
14 wed
15 thu

16 fri
17 sat
18 sun

19 mo
20 tue

21 wed
22 thu
23 fri
24 sat
25 sun

26 mo
27 tue

28 wed
29 thu
30 fri

May 2004
01 sat
02 sun
03 mo
04 tue
05 wed

06 thu
07 fri
08 sat
09 sun

10 mo

11 tue
12 wed
13 thu
14 fri
15 sat

16 sun
17 mo
18 tue

19 wed
20 thu

21 fri
22 sat
23 sun
24 mo
25 tue

26 wed
27 thu

28 fri
29 sat
30 sun

31 mo
June 2004
01 tue
02 wed
03 thu
04 fri
05 sat

06 sun
07 mo
08 tue
09 wed

10 thu

11 fri
12 sat
13 sun
14 mo
15 tue

16 wed
17 thu
18 fri

19 sat
20 sun

21 mo
22 tue
23 wed
24 thu
25 fri

26 sat
27 sun

28 mo
29 tue
30 wed

Vortrags- und Dokumentationsreihe, gedacht vor allem für Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren (zusammen mit ihren Eltern oder mit ihren Lehrerinnen und Lehrern), worin Biographien einzelner hervorragender Mathematiker und Mathematikerinnen (beginnend mit Pythagoras oder Archimedes und endend bei Paul Erdös oder John Nash), verbunden mit Schilderungen des geistigen Umfelds ihrer Zeit, vorgestellt werden und die mathematischen Leistungen dieser "Helden" im Kontext zu den daraus gefolgerten Errungenschaften der modernen Gegenwart anschaulich nahegebracht werden.

 

Ein wichtiges Ziel der "Mathematischen Heldensagen" ist die Darstellung der Mathematik als Kulturfach - ein Aspekt, der in der gegenwärtigen Schulmathematik noch zu sehr vernachlässigt wird und dafür mitverantwortlich sein dürfte, der Mathematik ein schlechtes gesellschaftliches Image aufzuprägen. Als Ziel dieser Veranstaltungsreihe gilt es, Vorurteile gegen die Mathematik schon bei der Jugend gar nicht aufkommen zu lassen.

 

 

Organisatorische Details: Der Eintritt ist kostenlos. Bei größeren Gruppen wird um Anmeldung gebeten (office@math.space.or.at).

 

 

Vortrags- und Dokumentationsreihe,

Eintritt frei, Anmeldungen für Gruppen unter info@math.space.or.at

 

 

Apr 1 Don 11:00 - 12:00

A. Mehlmann/R. Taschner: Mathematische Heldensagen: Georg Cantor und das Unendliche - AUSGEBUCHT

 

Apr 20 Die 11:00 - 12:00 A. Mehlmann/R. Taschner: Mathematische Heldensagen: Blaise Pascal, der Mathematiker Gottes

 

Apr 29 Don 11:00 - 12:00 A. Mehlmann/R. Taschner: Mathematische Heldensagen: Archimedes - Mathematiker und Ingenieur - AUSGEBUCHT

 

Mai 4 Die 11:00 - 12:00 A. Mehlmann/R. Taschner: Mathematische Heldensagen: Carl Friedrich Gauß, das ewige Wunderkind

 

Mai 13 Don 11:00 - 12:00 A. Mehlmann/R. Taschner: Mathematische Heldensagen: Emmy Noether - against all odds

 

Mai 18 Die 11:00 - 12:00 A. Mehlmann/R. Taschner: Mathematische Heldensagen: Hypatia, Mathematikerin der Antike

 

Mai 27 Don 11:00 - 12:00 A. Mehlmann/R. Taschner: Mathematische Heldensagen: Sir Isaac Newton, Mathematiker der Physik

 

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.