Zum Inhalt

MuseumsQuartier Wien

Heute

MQ Journal

Portraitbild des Filmemachers Ismael Joffroy Chandoutis vonBérengère Gimenez

Ismaël Joffroy Chandoutis: We Need Short Films and We Need them Big.

Interview with French film director Ismaël Joffroy Chandoutis

„Keine vorgefertigten Bilder im Kopf“

Mit Michael Höpfner präsentiert der kurz vor Corona-Schließzeiten neu eröffnete EIKON Schauraum einen Künstler, der sich seit vielen Jahren der Praxis des Gehens zu Fuß verschrieben hat – oft an weit abgelegenen Orten, wie dem tibetischen Hochland. Da die Ausstellung „Von Ruthok nach Lhamo Latso“ wie so viele andere auch kurzfristig geschlossen werden musste, trafen sich Michael Höpfner und Nela Eggenberger (EIKON) virtuell, um sich über die dort präsentierten Arbeiten auszutauschen. BesucherInnen steht der neue Raum im Q21 / MuseumsQuartier Wien ab 15. Mai wieder offen.

Approximation by Bilderbuch

Weiterlesen

About Us

Kunstgenuss und Lebenslust - das MuseumsQuartier Wien ist mit rund 60 kulturellen Einrichtungen nicht nur eines der weltweit größten Kunst- und Kulturareale sondern mit seinen Innen­höfen, Cafés und Shops auch eine Oase der Ruhe und Erholung inmitten der Stadt. Die Kombination aus Kunst- und Lebensraum und der Mix aus historischen Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert gemeinsam mit zeitgenössischer Museumsarchitektur sorgen für eine einmalige Atmosphäre und machen das MQ sowohl für WienerInnen als auch TouristInnen aus aller Welt zu einem beliebten Ort.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.