Zum Inhalt

Kalender

Programmsuche

* Das notwendige Format für das Anfangsdatum und Enddatum ist tt.mm.jjjj

Ergebnisse

Rakete: Choreografie & Performance einer neuen Generation

Rakete: Choreografie & Performance einer neuen Generation

Mit choreografischer Hingabe an die Verstrickung von Körper und Sound dekonstruieren die Künstler:innen des "Rakete" Festivals voller leiser Ekstase und lauter Zärtlichkeit unsere Zeiterfahrungen.

Datum: 24.05.2024 bis 25.05.2024
Ort: Tanzquartier Wien

LA CLEMENZA DI TITO

LA CLEMENZA DI TITO

In Milo Raus Operndebüt verkommt die wohlwollend-engagierte Haltung des Herrschers Tito zu einer Strategie bloßer Selbsterhaltung, zur leeren Revolutionsfloskel. Gemeinsam mit 18 in Wien lebenden Menschen, die teils selbst Erfahrungen mit repressiven Systemen gemacht haben, der Camerata Salzburg und dem Arnold Schoenberg Chor unternimmt Rau eine Aktualisierung von Mozarts letzter Oper.

Datum: 24.05.2024 bis 25.05.2024
Ort: Halle E+G l Theater an der Wien

TONSPUR E: MQ AiR Chaz Underriner – Context Collage Vienna

TONSPUR E: MQ AiR Chaz Underriner – Context Collage Vienna

Soundinstallation und Ausstellung in der TONSPUR_passage.

Datum: 24.05.2024 bis 15.06.2024
Ort: TONSPUR_passage

Béla Meiers gestaltet einen Text von von Helin Çelik

Béla Meiers gestaltet einen Text von von Helin Çelik

Ausstellung in der Typopassage

Datum: 24.05.2024 bis 30.09.2024
Ort: Typopassage Wien

Hot Questions – Cold Storage

Hot Questions – Cold Storage

Die neue Schausammlung des Architekturzentrum Wien: Gegen den Trend einer zunehmenden Ökonomisierung des Sammelns steht die neue Schausammlung des Az W für Wissensproduktion und Wissensaustausch.

Datum: 24.05.2024 bis 29.10.2024
Ort: Architekturzentrum Wien

MQ Artist-in-Residence Alwin Lay: Frontprojektion

MQ Artist-in-Residence Alwin Lay: Frontprojektion

Eröffnung und Katalogpräsentation in der Sternenpassage.

Datum: 24.05.2024 bis 19.11.2024
Ort: Sternenpassage

Shahrzad Nazarpour: Hair, Stones and Voices

Shahrzad Nazarpour: Hair, Stones and Voices

Eine 3-tägige Performance in der MQ Art Box.

Datum: 24.05.2024 bis 25.05.2024
Ort: MQ ART BOX

WIEN 1900 / Aufbruch in die Moderne

WIEN 1900 / Aufbruch in die Moderne

Das Leopold Museum entwirft mit seiner neu konzipierten Dauerpräsentation ein opulentes Tableau, das einen in Dichte und Komplexität einzigartigen Einblick in das Faszinosum Wien um 1900 und das Fluidum jener pulsierenden Zeit bietet.

Datum: 24.05.2024 bis 31.12.2025
Ort: Leopold Museum

Ausstellung: NEUE SACHLICHKEIT IN DEUTSCHLAND

Ausstellung: NEUE SACHLICHKEIT IN DEUTSCHLAND

Nach den physischen und psychischen Zurichtungen und abgründigen Erfahrungen des Ersten Weltkrieges, in dem mehr als neun Millionen Menschen den Tod fanden und der über zwanzig Millionen Verwundete hinterließ, verlangte die Kunst nach einer neuen Darstellung der Wirklichkeit. Resignation, Anklage und unbeschreibliches Elend auf der einen, Hoffnung, Sehnsüchte und aufkommende Lebenslust der sogenannten "Goldenen Zwanzigerjahre" auf der anderen Seite sollten dieses Epochenphänomen auf eine neue Weise beschreiben: un­sentimental, nüchtern, konkret und puristisch; kurz: auf eine sachlich realistische Art. Damit stand die Neue Sachlichkeit, deren Bezeichnung auf die 1925 in der Städtischen Kunsthalle Mannheim stattgefundene Ausstellung Neue Sachlichkeit.

Datum: 24.05.2024 bis 29.09.2024
Ort: Leopold Museum

Ausstellung: UNKNOWN FAMILIARS. Die Sammlungen der Vienna Insurance Group

Ausstellung: UNKNOWN FAMILIARS. Die Sammlungen der Vienna Insurance Group

Unknown Familiars stellt einander Unbekannte in den Raum. Mit den im Leopold Museum präsentierten Highlights begegnen sich insgesamt sechs Sammlungen zum ersten Mal. Trotz ihrer unterschiedlichen Schwerpunkte und Entwicklungsgeschichten handelt es sich um unknown familiars, einander unbekannte Verwandte, denn alle gezeigten Werke stammen aus den Sammlungen von Unternehmen, die mit der Vienna Insurance Group in Verbindung stehen und sich im Rahmen des 200-jährigen Firmenjubiläums des Wiener Städtischen Versicherungsvereins erstmals als Teil einer Familie versammeln.

Datum: 24.05.2024 bis 06.10.2024
Ort: Leopold Museum

Ausstellung: Genossin Sonne

Ausstellung: Genossin Sonne

Eine gemeinsame Ausstellung der Kunsthalle Wien und der Wiener Festwochen. Bevor der Begriff "Revolution" im 18. Jahrhundert – unter dem Eindruck der Französischen Revolution – einen "gewaltsamen Umsturz der bestehenden politischen oder sozialen Ordnung" bezeichnete, wurde er in der Astronomie zur Bezeichnung der Umdrehung der Himmelskörper verwendet.

Datum: 24.05.2024 bis 01.09.2024
Ort: Kunsthalle Wien

Zur Hauptnavigation

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Technisch notwendig

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Statistik

Funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen.

Marketing

Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.