Zum Inhalt

MuseumsQuartier Wien

Heute

MQ Journal

Komische Künste

Q21 Backstage: Cartoons sind Kunst mit hohem Unterhaltungswert. Cartoons sind grafische Blätter mit Pointe, keine gezeichneten Witze. Gerade dadurch haben sie etwas sehr Reizvolles: Sie bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Kunst und Illustration. Diese ebenso beliebte wie unterschätzte Kunstgattung wird unterstützt und gefördert. Durch die Galerie, den Shop und die Verlagspublikationen.

Sternenpassage

Q21 Backstage: Die Sternenpassage präsentiert wechselnd KünstlerInnen, die im weiteren Sinn zum Thema Fotografie, Belichtungen und Lichterscheinungen arbeiten. Gezeigt werden ihre Werke in vier runden, leuchtenden Wandvitrinen. Diese eigens gefertigten Serien werden in der Passage jeweils mit einer Teleskopaufnahme des Weltraums kombiniert. Das Diagramm an der Decke stammt aus der Barockzeit und imaginiert eine Kometenbahn gehalten von einer geheimnisvollen Partikelstruktur. Sabine Jelinek kuratiert dieses Mikromuseum.

About Us

Kunstgenuss und Lebenslust - das MuseumsQuartier Wien ist mit rund 60 kulturellen Einrichtungen nicht nur eines der weltweit größten Kunst- und Kulturareale sondern mit seinen Innen­höfen, Cafés und Shops auch eine Oase der Ruhe und Erholung inmitten der Stadt. Die Kombination aus Kunst- und Lebensraum und der Mix aus historischen Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert gemeinsam mit zeitgenössischer Museumsarchitektur sorgen für eine einmalige Atmosphäre und machen das MQ sowohl für WienerInnen als auch TouristInnen aus aller Welt zu einem beliebten Ort.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.