Skip to content

Gastkünstler im Jänner: Stephan Doleschal

08.12.2012 to 31.01.2013

Gastkünstler im Jänner: Stephan Doleschal

ART


Gastkünstler im Jänner: Stephan Doleschal

Previous dates

thu, 31.01.2013
- 19.00 h
wed, 30.01.2013
tue, 29.01.2013
mo, 28.01.2013

All dates

Days with event

December 2012
01 sat
02 sun
03 mo
04 tue
05 wed

06 thu
07 fri
08 sat
09 sun

10 mo

11 tue
12 wed
13 thu
14 fri
15 sat

16 sun
17 mo
18 tue

19 wed
20 thu

21 fri
22 sat
23 sun
24 mo
25 tue

26 wed
27 thu

28 fri
29 sat
30 sun

31 mo
January 2013
01 tue
02 wed
03 thu
04 fri
05 sat

06 sun
07 mo
08 tue
09 wed

10 thu

11 fri
12 sat
13 sun
14 mo
15 tue

16 wed
17 thu
18 fri

19 sat
20 sun

21 mo
22 tue
23 wed
24 thu
25 fri

26 sat
27 sun

28 mo
29 tue
30 wed

31 thu

Gastkünstler im Jänner: Stephan Doleschal

Datum:
08.12. bis 31.01., Di-So 12-19h
Ort: Combinat
Vernissage: Fr 07.12., 19.30h
Eintritt frei

Fotografie ist wie ein Augenblick - Ausschnitte einer Realität, wie sie der Fotograf sieht und durch seine Bilder mitteilen will. So präsentiert sich die neue Serie von Stephan Doleschal. Die schlichten, analogen Farb-und Schwarz/Weiss-Fotografien bestechen durch ihre zurückhaltende Eleganz, dennoch wirken die Bilder keinesfalls nüchtern. Details von Landschaften in geringer Tiefenschärfe und die weichen, zum Teil mystischen Farben der Bilder setzen einen wunderbaren Gegensatz zur modernen digitalen Bilderflut.

So zeigt der Fotograf auch schon in seinen Bildbänden "Der Seele weites Land" wie durch seine reduzierte Bildsprache ein starker Ausdruck entstehen kann. Ohne belehrend oder verklärend zu wirken, bestechen die Werke durch Ausschnitt und Bildaufbau. Dabei bleibt Raum zur Eigeninterpretation des Betrachters/der Betrachterin.

Stephan Doleschal, der nicht nur als freischaffender Fotograf, sonder auch als Lehrer und Dozent tätig ist, zeigt mit seinen Arbeiten sein großes Interessensfeld: Als Mensch und Fotograf stehts die Augen offen zu halten und für alle Bereiche des Lebens aufgeschlossen zu bleiben. Vor allem Details und Alltäglichkeiten wecken seine Neugierde.So zeigt sich in seinen Bildern, wie das Triviale zum Transzendenten werden kann.

www.doleschal.at
www.combinat.at

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.