Skip to content

Ein Glück für die Kunst

03.12.2010 to 09.01.2011

Ein Glück für die Kunst

ART


Ein Glück für die Kunst Ein Glück für die Kunst

Previous dates

sun, 09.01.2011
- 21.00 h
sat, 08.01.2011
fri, 07.01.2011
thu, 06.01.2011

All dates

Days with event

December 2010
01 wed
02 thu
03 fri
04 sat
05 sun

06 mo
07 tue
08 wed
09 thu

10 fri

11 sat
12 sun
13 mo
14 tue
15 wed

16 thu
17 fri
18 sat

19 sun
20 mo

21 tue
22 wed
23 thu
24 fri
25 sat

26 sun
27 mo

28 tue
29 wed
30 thu

31 fri
January 2011
01 sat
02 sun
03 mo
04 tue
05 wed

06 thu
07 fri
08 sat
09 sun

10 mo

11 tue
12 wed
13 thu
14 fri
15 sat

16 sun
17 mo
18 tue

19 wed
20 thu

21 fri
22 sat
23 sun
24 mo
25 tue

26 wed
27 thu

28 fri
29 sat
30 sun

31 mo

Ein Glück für die Kunst

Datum:
03.12. bis 09.01.2011, täglich 10-19h
(Do 10-21h)
Ort: Arena21
Eintritt: € 7,- / € 5,- / VVK: MQ Point

Cartoons zum Thema Kunst: Darum geht es in der ersten großen internationalen Cartoon-Ausstellung im MuseumsQuartier Wien. Gezeigt werden 120 Originale von Gerhard Glück, dem Meister der gezeichneten Ironie.

Die Cartoons von Gerhard Glück sind große Kunst. Sie sind graphische Blätter mit Pointe, keine gezeichneten Witze. Sie bewegen sich an der Schnittstelle von Kunst und Humor, zwischen dem, was als Kunst gilt, und dem, was - nicht selten etwas abwertend - als Illustration bezeichnet wird. Aus dieser Positionierung beziehen die Bilder ihren großen Reiz.

Gerhard Glück ist einer der bekanntesten und renommiertesten satirischen Maler im deutschsprachigen Raum. Geboren 1944 in Bad Vilbel, aufgewachsen in Frankfurt am Main, studierte er an der Kunsthochschule Kassel und wurde aufgrund seiner malerischen Qualitäten und seiner „feinen Klinge" bald einer der begehrtesten Cartoonisten. Viele seiner Zeichnungen erschienen im „Manager Magazin", in der „Süddeutschen Zeitung" und im „Süddeutsche Zeitung Magazin".

Seit 1991 ist Gerhard Glück ständiger Mitarbeiter von „NZZ Folio", der Monatszeitschrift der „Neuen Zürcher Zeitung". Immer wieder entdeckt man seine Cartoons in der Wochenzeitung „Die Zeit" und im Magazin „Cicero", für die er Textillustrationen und Titel gestaltet.


www.komischekuenste.com


(c) Gerhard Glück / Komische Künste Wien

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.