Skip to content

Combinat: Gastkünstlerin im Juni: Barbara Klampfl

12.06.2010 to 05.08.2010

Combinat: Gastkünstlerin im Juni: Barbara Klampfl

FASHION & DESIGN


Combinat: Gastkünstlerin im Juni: Barbara Klampfl Combinat: Gastkünstlerin im Juni: Barbara Klampfl

Previous dates

thu, 05.08.2010
- 19.00 h
wed, 04.08.2010
tue, 03.08.2010
mo, 02.08.2010

All dates

Days with event

June 2010
01 tue
02 wed
03 thu
04 fri
05 sat

06 sun
07 mo
08 tue
09 wed

10 thu

11 fri
12 sat
13 sun
14 mo
15 tue

16 wed
17 thu
18 fri

19 sat
20 sun

21 mo
22 tue
23 wed
24 thu
25 fri

26 sat
27 sun

28 mo
29 tue
30 wed

July 2010
01 thu
02 fri
03 sat
04 sun
05 mo

06 tue
07 wed
08 thu
09 fri

10 sat

11 sun
12 mo
13 tue
14 wed
15 thu

16 fri
17 sat
18 sun

19 mo
20 tue

21 wed
22 thu
23 fri
24 sat
25 sun

26 mo
27 tue

28 wed
29 thu
30 fri

31 sat
August 2010
01 sun
02 mo
03 tue
04 wed
05 thu

06 fri
07 sat
08 sun
09 mo

10 tue

11 wed
12 thu
13 fri
14 sat
15 sun

16 mo
17 tue
18 wed

19 thu
20 fri

21 sat
22 sun
23 mo
24 tue
25 wed

26 thu
27 fri

28 sat
29 sun
30 mo

31 tue

Gastkünstlerin im Juni: Barbara Klampfl
GEZEICHNET: MÄNNER - HOMOSEXUELL - AIDS - GEWALT - FRAUEN


Eröffnung: Fr 11.06., 19.30h
Dauer: 12.06. bis 05.08., Di-Sa: 12-19h
Ort: Combinat, MQ Hof 7

Früher war der typische Aids-Kranke männlich und homosexuell. Heute sind es vor allem Frauen und Kinder, die dem HI-Virus zum Opfer fallen. Das Gesicht von AIDS ist heute weiblich. Bei Frauen zwischen 15 und 49 ist AIDS laut UNO-Berichten weltweit zur häufigsten Todesursache geworden. Gründe für die hohe Infektionsrate sind Armut, Unterdrückung und Gewalt.

Frauen mit HIV und AIDS geraten in soziale Isolation. Sie werden, wenn ihre Infektion bekannt wird, als Gefahr und tödliche Bedrohung wahrgenommen und ausgegrenzt. Die Isolation, die um sie errichtet wird, macht sie zu Gezeichneten der Gesellschaft, noch bevor die Krankheit sichtbar wird. Es sind UNSERE Ängste, durch die HIV-Positive den sozialen Tod erleben müssen...

(Text: Mirko Herzog 2010)

(c) Barbara Klampfl

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.