Skip to content

STÜCKWERK 09

18.06.2009 to 20.06.2009

STÜCKWERK 09

DANCE/PERFORMANCE/MUSIC


STÜCKWERK 09 STÜCKWERK 09

Previous dates

sat, 20.06.2009
- 23.00 h
fri, 19.06.2009
thu, 18.06.2009
20.30 h - 23.59 h

All dates

Days with event

June 2009
01 mo
02 tue
03 wed
04 thu
05 fri

06 sat
07 sun
08 mo
09 tue

10 wed

11 thu
12 fri
13 sat
14 sun
15 mo

16 tue
17 wed
18 thu

19 fri
20 sat

21 sun
22 mo
23 tue
24 wed
25 thu

26 fri
27 sat

28 sun
29 mo
30 tue

Do 18. Juni – Sa 20. Juni. 20.30 h TQW / Sudios
URAUFFÜHRUNGEN

Mit Beiträgen von: Malika Fankha / Asher O’Gorman,Dominik GrünbühelTom HanslmaierSatu Herrala /Verena Holzgethan / Hannes Köcher und Charlotta Ruth Konzept und Realisation: Saskia HölblingKatrin Roschangar Coaching: Saskia Hölbling

Das Nachwuchsprojekt Stückwerk wird in dieser Spielzeit im Juni zum vierten Mal gezeigt und bietet NachwuchskünstlerInnen die Möglichkeit neue Arbeiten zu entwickeln. Saskia Hölbling (A), diesjähriger Coach, hat die KünstlerInnen über mehrere Monate begleitet. Malika Fankha und Asher O'Gorman gehen in ihrem Stück Moco Lotion der Frage nach, wie es wäre, wenn es eine weltweite Bewegungs-Verkaufsindustrie gäbe. Dominik Grünbühelerarbeitet in I am the mockingbird eine performative Installation. Tom Hanslmaier, ebenfalls als Stuntman tätig, untersucht für Rear Impact die Belastungsgrenzen des menschlichen Körpers. In der Performance-InstallationEnclosure kreieren Landschaftsdesignerin Verena Holzgethan, die Performerin Satu Herrala und der Medienkünstler Hannes Köcher Spuren verschiedener Umgebungen und untersuchen damit die Verbindung zwischen Erinnerung und Raum. Charlotta Ruth arbeitet inTwice upon a time an akkurat genauen Bewegungsfolgen, die Vorstellung und Perspektive permanent verschieben.
 
Produktion: Tanzquartier Wien

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.