Skip to content

ThEATRO PICCOLO: Charlotte Ringlotte

04.04.2009 to 04.04.2009

ThEATRO PICCOLO: Charlotte Ringlotte

CHILDREN & FAMILY, DANCE/PERFORMANCE/MUSIC


ThEATRO PICCOLO: Charlotte Ringlotte ThEATRO PICCOLO: Charlotte Ringlotte

Date

sat, 04.04.2009
10.00 h - 23.00 h

All dates

Days with event

April 2009
01 wed
02 thu
03 fri
04 sat
05 sun

06 mo
07 tue
08 wed
09 thu

10 fri

11 sat
12 sun
13 mo
14 tue
15 wed

16 thu
17 fri
18 sat

19 sun
20 mo

21 tue
22 wed
23 thu
24 fri
25 sat

26 sun
27 mo

28 tue
29 wed
30 thu

Lilo und Ringo Ringlotte haben es gut. Sie haben sich gern! Sehr gern sogar. So sehr, dass sie sich schon fast ein wenig ähnlich sehen. Sie hat ein Wollgeschäft und er ein Motorrad. Bis Lilo eines Tages Babyjäckchen strickt und daraufhin beschließt, ein Baby zu bekommen. Denn wer ein Babyjäckchen hat, braucht ein Baby dazu. Ganz klar. Für Lilo.

Nicht so klar für Ringo. Womit das Leben der Familie Ringlotte eine unerwartete Wendung nimmt. Mit all diesen Fragen! Wird Lilo ihren Ringo nach der Geburt des Kindes noch genauso lieben? Sind Kinder zu laut? Pluffen sie fortwährend in die Hose? Wird im Bett noch genug Platz für Ringo sein? Oder wird er auf der Luftmatratze schlafen müssen? Und wie soll das Kind heißen!?

Ringo: „Otto. Wie Onkel Otto"
Lilo: „Oder Cilli. Wie Tante Cilli"
Ringo: „Oder Bruno wie unser Freund Max"
Lilo: „Oder Charlotte wie ... niemand den wir kennen!"

Schwungvoll und mitreißend inszeniert, wird ein humorvoller Blick hinter die Kulissen der Familie Ringlotte geworfen. Für die Kinder eine witzige Momentaufnahme aus der Zeit, als ihre Eltern noch „solo" waren und sich unsicher und waghalsig zugleich daran machten ihr Leben für immer zu verändern - oder völlig auf den Kopf zu stellen. Schnelle Wechsel von professionellem Puppenspiel zu Schauspiel, eine ganze Palette fetziger Lieder und viel doppelter Boden in einem Stück Theater, in dem kein Wort erfunden ist. Nach einer wahren Begebenheit!

Ausgezeichnet mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik!

Im Rahmen der Werkschau „... da steh ich nun, ich armer Tor ..." anlässlich des 25-jährigen Bühnenjubiläums von Hubertus Zorell.


/ REGIE: Hubertus Zorell / MUSIK: Robby Lederer, Picco Kellner / DARSTELLERINNEN: Eva Billisich,
Picco Kellner /


TERMINE

04. April 2009 16:30

 

 

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.