Skip to content

STEPHANIE CUMMING (CAN/A)

18.04.2009 to 18.04.2009

STEPHANIE CUMMING (CAN/A)

DANCE/PERFORMANCE/MUSIC


Date

sat, 18.04.2009
18.30 h - 23.00 h

All dates

Days with event

April 2009
01 wed
02 thu
03 fri
04 sat
05 sun

06 mo
07 tue
08 wed
09 thu

10 fri

11 sat
12 sun
13 mo
14 tue
15 wed

16 thu
17 fri
18 sat

19 sun
20 mo

21 tue
22 wed
23 thu
24 fri
25 sat

26 sun
27 mo

28 tue
29 wed
30 thu

Sa 18. April 18.30 h TQW / Studios
Lecture-Performance: Muse I

Konzept und Performance: Stephanie Cumming

Geografisch und kulturell durch die Weite der Wälder Kanadas isoliert, wuchs die Tänzerin Stephanie Cumming im nördlichen Alberta auf. 2003 trifft sie den österreichischen Tänzer Chris Haring und es beginnt eine intensive kreativen Beziehung, die den Ausgangspunkt der choreografischen Handschrift der Kompanie Liquid Loft markiert. In der gemeinsamen Arbeit von Cumming und Haring lösen sich die Grenzen von Autorschaft in einer Weise auf, dass Inspirieren und Inspiriert-Werden in Funktion wie Wechselwirkung austauschbar geworden sind. Was also bedeutet es in einem solchen Kontext, Muse zu sein?
Mehr als ein rein passives Objekt der Inspiration zu sein, fordert Tänzerin wie Choreograf gleichermaßen heraus: Redneck to Cyborg: A Shared Transformation ist Stephanie Cummings ganz besondere Biografie über ihre Transformation in und von Liquid Loft.

 


18.04.2009 18.30 h TQW 

 

 

 

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.