Skip to content

Christoph Zielinski: Wie die Zelle wächst und manchmal Fehler macht

23.03.2009 to 23.03.2009

Christoph Zielinski: Wie die Zelle wächst und manchmal Fehler macht

CHILDREN & FAMILY


Christoph Zielinski: Wie die Zelle wächst und manchmal Fehler macht Christoph Zielinski: Wie die Zelle wächst und manchmal Fehler macht

Date

mo, 23.03.2009
18.00 h - 23.00 h

All dates

Days with event

March 2009
01 sun
02 mo
03 tue
04 wed
05 thu

06 fri
07 sat
08 sun
09 mo

10 tue

11 wed
12 thu
13 fri
14 sat
15 sun

16 mo
17 tue
18 wed

19 thu
20 fri

21 sat
22 sun
23 mo
24 tue
25 wed

26 thu
27 fri

28 sat
29 sun
30 mo

31 tue

Unser Herz, unsere Haut, der ganze Körper bestehen aus einer riesigen Anzahl unterschiedlicher Zellen. Diese Zellen wiederum bestehen aus verschiedenen Stoffen. Die Vorgänge in den Zellen sind für das Funktionieren unserer Körperorgane verantwortlich: Das Herz pumpt, weil sich Muskelfasern zusammenziehen und wieder entspannen; die Leber ist die „chemische Fabrik“, weil ihr Gewebe dazu ausgerüstet ist. Meistens funktioniert alles perfekt, aber manchmal geht auch etwas schief und Krankheiten entstehen. Christoph Zielinski, Krebsforscher an der Medizinischen Universität Wien, erklärt in seiner Kindervorlesung, wie die Zelle funktioniert und welche Fehler sie machen kann.



Zeit: Montag, 23. März 2009, 18.00 Uhr

Ort: Rathaus, Festsaal, Lichtenfelsgasse 2, Feststiege I, 1010 Wien

Eintritt frei!

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.