Skip to content

DSCHUNGEL WIEN: Geheime Welten

03.01.2009 to 06.01.2009

DSCHUNGEL WIEN: Geheime Welten

DANCE/PERFORMANCE/MUSIC, CHILDREN & FAMILY


DSCHUNGEL WIEN: Geheime Welten

Previous dates

tue, 06.01.2009
- 23.00 h
mo, 05.01.2009
sun, 04.01.2009
sat, 03.01.2009
10.00 h - 23.59 h

All dates

Days with event

January 2009
01 thu
02 fri
03 sat
04 sun
05 mo

06 tue
07 wed
08 thu
09 fri

10 sat

11 sun
12 mo
13 tue
14 wed
15 thu

16 fri
17 sat
18 sun

19 mo
20 tue

21 wed
22 thu
23 fri
24 sat
25 sun

26 mo
27 tue

28 wed
29 thu
30 fri

31 sat

Geheimnisse hat jeder.
Ob Erwachsene oder Kinder, jeder trägt in sich Wünsche und Träume, die keiner kennt, die man
gerne teilen oder vom anderen gerne wissen möchte. Ein großer Tisch, die Eltern in ihren Erinnerungen und Hoffnungen. Plötzlich geht das Licht aus und die geheimen Welten der Kinder tauchen unter dem Tisch auf. Der Tisch beginnt zu leben und wenn Vater und Mutter nicht hier sind, dann wird das Wohnzimmer zum Abenteuer. Das Kleid von Mutter, der Anzug vom Vater und dann noch die großen Schuhe. Sie führen zu Verrücktheiten und Fantasien, die nur Kinder kennen. Die Möbel beginnen sich zu verschieben, werden zu Pyramiden und Hochhäusern, und die Träume klingen wie Musik aus anderen Kulturen.

„Ich kann fliegen, ich schwimme durch das Meer, baue Hütten und verstecke mich auf dem Dach. Ich möchte tanzen wie eine Ballerina, bin die Stärkste auf der Welt!“ Oft sind es Impulse aus der Welt der Erwachsenen, die zu den eigenen Welten der Kinder führen. Manchmal führen Gefühle zu den verträumtesten Momenten: Erinnerungen, Erlebtes und Sehnsüchte werden zu einer eigenen, neuen Welt verwoben. Ein dynamisches und fantasievolles Tanztheaterstück, das von den Geheimnissen der Kinder erzählt.

Das KünstlerInnen-Team der Erfolgsproduktion „Überraschung“ (Preisträgerin der STELLA 07.Darstellender.Kunst.Preis in der Kategorie „Herausragende Produktion für Kinder im Jahr 2007“, Einladungen auf internationale Festivals) gestaltet eine neue Produktion.


/ REGIE, INSZENIERUNG: Stephan Rabl / KOMPOSITION, MUSIK: Matthias Jakisic / LICHTDESIGN: Stefan Enderle, DSCHUNGEL WIEN / FOTO: Stefan Beer / CHOREOGRAFIE, DARSTELLERINNEN: Adriana Cubides, Raul Maia /

Termine
03. Januar 2009 16:30
04. Januar 2009 16:30
05. Januar 2009 16:30
06. Januar 2009 11:00

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.