Skip to content

Tanzkompanie Quivive: Romanced (two you)

18.11.2008 to 20.11.2008

Tanzkompanie Quivive: Romanced (two you)

DANCE/PERFORMANCE/MUSIC


Tanzkompanie Quivive: Romanced (two you) Tanzkompanie Quivive: Romanced (two you)

Previous dates

thu, 20.11.2008
- 23.00 h
wed, 19.11.2008
tue, 18.11.2008
10.00 h - 23.59 h

All dates

Days with event

November 2008
01 sat
02 sun
03 mo
04 tue
05 wed

06 thu
07 fri
08 sat
09 sun

10 mo

11 tue
12 wed
13 thu
14 fri
15 sat

16 sun
17 mo
18 tue

19 wed
20 thu

21 fri
22 sat
23 sun
24 mo
25 tue

26 wed
27 thu

28 fri
29 sat
30 sun

Wir befinden uns nicht in einem Film – wir sind frei. Wie viel Mut haben wir aber, diese Freiheit auszuschöpfen und uns von eingespielten, festgefahrenen Rollen zu lösen? Wir haben keine Lösung parat, vielmehr suchen wir nach den richtigen Fragen. Das Einzige, was wir haben, sind wir selbst. Und doch entstehen die tiefgreifendsten Gefühle in der Begegnung mit Anderen. Dieses Paradoxon gilt es zu erforschen. Weil wir uns nie so lebendig fühlen, wie wenn wir spüren, dass wir sind.

Wir setzen uns an den Tisch; wollen was herausfinden über das schöne Wort Liebe. Die Spucke bleibt uns weg - ob der Fülle dieses Themas. Wir finden keine Worte, verstricken uns, werden zu abstrakt, denken über Hollywood nach, theoretisieren, müssen ausweichen, wollen nichts mehr wissen von dem Thema. Können jedoch nicht aufhören und wollen dem auf den Grund kommen, was uns da so bewegt. Vielleicht ist es einfach das, was wir erleben, vielleicht können wir gar nichts sagen. Und doch tut sich ein Raum auf, in dem wir zumindest erzählen können von Glücksmomenten, Angst, Wut, Freude, Trauer und Verliebtheit. Und merken wie wichtig wir für einander sind.

Die Jungwild-PreisträgerInnen der Tanzkompanie Quivive, die sich aus AbsolventInnen der Tanzwerkstatt Wien zusammensetzt, wagen sich an ein essentielles Thema heran. Improvisation und Basisdemokratie bilden dabei die Grundpfeiler ihrer Arbeit.


/ CHOREOGRAFIE, DARSTELLERINNEN: Anna Lisa Kopeinig, Clara
Linsmeier, Sophie Schmeiser, Ottilie Vonbank, Oneka Von Schrader /

Termine
18. November 2008 20:00
19. November 2008 20:00
20. November 2008 20:00

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.