Skip to content

SUBOTRON electric MEETING : present and future of independent games

15.10.2008 to 15.10.2008

SUBOTRON electric MEETING : present and future of independent games

FILM & DIGITAL CULTURE


SUBOTRON electric MEETING : present and future of independent games SUBOTRON electric MEETING : present and future of independent games

Date

wed, 15.10.2008
19.00 h - 23.00 h

All dates

Days with event

October 2008
01 wed
02 thu
03 fri
04 sat
05 sun

06 mo
07 tue
08 wed
09 thu

10 fri

11 sat
12 sun
13 mo
14 tue
15 wed

16 thu
17 fri
18 sat

19 sun
20 mo

21 tue
22 wed
23 thu
24 fri
25 sat

26 sun
27 mo

28 tue
29 wed
30 thu

31 fri

Sa. 25.10.08, 19:00

SUBOTRON electric MEETING : present and future of independent games

Veranstaltungsreihe zur Theorie von Computerspielen 2008

Museumsquartier / quartier21 / Raum D / electric avenue, 1070 Wien

Eintritt frei !

http://subotron.com/769-sa-251008-subotron-electric-meeting-computerspiele-der-wissenschaften/



Prof.Dr. Claus Pias (Erkenntnistheorie und Philosophie der Digitalen Medien, Universität Wien)
Ausgehend von World of Warcraft bewegt sich der Vortrag historisch rückwärts über terroristische Krisenszenarien zur Entstehung objektorientierter Programmiersprachen und zu den ersten agentenbasierten Simulationen.
Einerseits zeigt Prof.Dr. Pias, wie tief sich seit den 60er Jahren informatische Begriffe und Konzepte in die Beschreibungs- und Denkmöglichkeiten von Gesellschaft, Ökonomie und Macht eingeschrieben haben. Andererseits wird angedeutet, auf welcher epistemologischen Ebene sich Wissenschaft und Computerspiele in einer Weise treffen, die das übliche Konzept der “serious games” unterläuft.



Kurzbiographie
Kooperationen
Wien : Initiativkolleg »Naturwissenschaften im historischen Kontext«, Universität Wien
Wien : Initiativkolleg »Sinne – Technik – Inszenierung«, Universität Wien
Weimar : Graduiertenkolleg »Mediale Historiographien«, Bauhaus Universität Weimar
Linz : Ludwig Boltzmann-Institut Medien.Kunst.Forschung
Lüneburg : Kulturinformatik (Rechen- und Medienzentrum), Universität Lüneburg
Berlin : Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik, Forschergruppe “Bild Schrift Zahl”, Humboldt-Universität
Berlin : Alcatel SEL Stiftungs-Verbundkolleg »Informationsgesellschaft«
Linz : Kepler Salon / Kulturhauptstadt Europas
Wien : FWF-Projekt »Regulierungswissen und Möglichkeitssinn 1914-1933«





Projekte
Edition : Hermann Bahr, Kritische Schriften in Einzelausgaben (VDG Weimar)
History and Philosophy of Computer Simulation

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.