Skip to content

contemporary labour II - fair traded sounds

26.10.2008 to 26.10.2008

contemporary labour II - fair traded sounds

FILM & DIGITAL CULTURE


Date

sun, 26.10.2008
19.00 h - 23.00 h

All dates

Days with event

October 2008
01 wed
02 thu
03 fri
04 sat
05 sun

06 mo
07 tue
08 wed
09 thu

10 fri

11 sat
12 sun
13 mo
14 tue
15 wed

16 thu
17 fri
18 sat

19 sun
20 mo

21 tue
22 wed
23 thu
24 fri
25 sat

26 sun
27 mo

28 tue
29 wed
30 thu

31 fri

Wo: Raum D / quartier21

Im zweiten Teil der Reihe um die Arbeitswirklichkeit von Kultur- undKreativarbeiter/innen geht es um alternative ökonomische Modell imMusicbusiness. Beim Internetdownload von Musik führt weder dieKriminalisierung mittels althergebrachten
Copyrightregime, noch eineblauäugige Alles-Ist-Erlaubt-Mentalität auf einen grünen Zweig, wenn esdarum geht sowohl DJs und MusikerInnen ein
Einkommen zu sichern, alsauch den Musikfans hürdefreien und günstigen Zugang zur Musik imInternet zu ermöglichen. Wir laden ProtagonistInnen und ExpertInnen zumerweiterten Roundtable-Gespräch, bei dem nach Lösungen gesucht wrd, wieder faire Handel mit Gesitigem Eigentum aussehen könnte. Ein Abend inZusammenarbeit von: * Quartier für Digitale Kultur * paraflows08 *creative city

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.