Skip to content

Anja Manfredi: still – motion. re-enacting Grete Wiesenthal

26.08.2008 to 03.11.2008

Anja Manfredi: still – motion. re-enacting Grete Wiesenthal

ART


Anja Manfredi: still – motion. re-enacting Grete Wiesenthal Anja Manfredi: still – motion. re-enacting Grete Wiesenthal

Previous dates

mo, 03.11.2008
- 23.00 h
sun, 02.11.2008
sat, 01.11.2008
fri, 31.10.2008

All dates

Days with event

August 2008
01 fri
02 sat
03 sun
04 mo
05 tue

06 wed
07 thu
08 fri
09 sat

10 sun

11 mo
12 tue
13 wed
14 thu
15 fri

16 sat
17 sun
18 mo

19 tue
20 wed

21 thu
22 fri
23 sat
24 sun
25 mo

26 tue
27 wed

28 thu
29 fri
30 sat

31 sun
September 2008
01 mo
02 tue
03 wed
04 thu
05 fri

06 sat
07 sun
08 mo
09 tue

10 wed

11 thu
12 fri
13 sat
14 sun
15 mo

16 tue
17 wed
18 thu

19 fri
20 sat

21 sun
22 mo
23 tue
24 wed
25 thu

26 fri
27 sat

28 sun
29 mo
30 tue

October 2008
01 wed
02 thu
03 fri
04 sat
05 sun

06 mo
07 tue
08 wed
09 thu

10 fri

11 sat
12 sun
13 mo
14 tue
15 wed

16 thu
17 fri
18 sat

19 sun
20 mo

21 tue
22 wed
23 thu
24 fri
25 sat

26 sun
27 mo

28 tue
29 wed
30 thu

31 fri
November 2008
01 sat
02 sun
03 mo
04 tue
05 wed

06 thu
07 fri
08 sat
09 sun

10 mo

11 tue
12 wed
13 thu
14 fri
15 sat

16 sun
17 mo
18 tue

19 wed
20 thu

21 fri
22 sat
23 sun
24 mo
25 tue

26 wed
27 thu

28 fri
29 sat
30 sun

KUNSTHALLE wien photo wall + video wall,
25. Juni - 03. November 2008

Anja Manfredi wird den zweiten Teil „reenacting Grete Wiesenthal“ ihrer 3-teiligen fotografischen Auseinandersetzung mit weiblichen Tänzerikonen des beginnenden 19. Jahrhunderts vorstellen. Zentral ist dabei die Darstellung von Bewegung, Pose und Ausdruck eines aktions- und verlaufsorientierten Mediums wie dem Tanz in der auf den Augenblick ausgerichteten Fotografie. Manfredis Umgang mit Aneignung, Geschichte und Archiv bleibt immer spielerisch, sie generiert fotografische Artefakte, die viele Arbeitsprozesse von der Recherche, der Reinszenierung und dem Fotografieren bis zum Ausschneiden der Figuren und deren collageartiger Anordnung reichen.

Auf der video wall ist die Arbeit "Verbeugen & Applaus" von Anja Manfredi zu sehen, die 2006 in Paris entstand und in der sich die Künstlerin selbst in Szene setzt.

Anja Manfredi ist 1978 in Lienz geboren, sie lebt und arbeitet in Wien.

Kuratorin: Angela Stief

copyright: Anja Manfredi

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.