Skip to content

GABRI M. EINSIEDL (A) / JAN MACHACEK (A) / ANNA MENDELSSOHN (A)

23.05.2008 to 24.05.2008

GABRI M. EINSIEDL (A) / JAN MACHACEK (A) / ANNA MENDELSSOHN (A)

DANCE/PERFORMANCE/MUSIC


GABRI M. EINSIEDL (A) / JAN MACHACEK (A) / ANNA MENDELSSOHN (A) GABRI M. EINSIEDL (A) / JAN MACHACEK (A) / ANNA MENDELSSOHN (A)

Previous dates

sat, 24.05.2008
- 23.00 h
fri, 23.05.2008
20.30 h - 23.59 h

All dates

Days with event

May 2008
01 thu
02 fri
03 sat
04 sun
05 mo

06 tue
07 wed
08 thu
09 fri

10 sat

11 sun
12 mo
13 tue
14 wed
15 thu

16 fri
17 sat
18 sun

19 mo
20 tue

21 wed
22 thu
23 fri
24 sat
25 sun

26 mo
27 tue

28 wed
29 thu
30 fri

31 sat

Projektreihe: Dazwischen Nr. 1

Nach eine Idee von João Fiadeiro (P)
Dem Prinzip „Freiheit“ in der Tanz- und Performancekunst widmete sich das mehrteilige Workshop- und Researchprojekt Dazwischen, das unter Leitung von Janez Janša (SLO) zum zweiten Mal im Tanzquartier Wien stattfand. Die jungen KünstlerInnen Jan Machacek (A) / Anna Mendelssohn (A) und Gabri Einsiedl (A) erhielten in Folge die Möglichkeit eine Performance zu entwickeln, die Janša auch als Coach begleitete.

GABRI M. EINSIEDL (A)
W-orte in einer Körperlandschaft
Idee/Realisierung: Gabri M. Einsiedl / 8: zeit.körper.produktionen
Die neue Arbeit der Performerin und Choreografin Gabri M. Einsiedl setzt sich auf performative Weise mit der Gegebenheit von Text und Körper auseinander und geht dabei der Frage nach Beziehungsfähigkeit von PerformerIn und Publikum auf den Grund.
"Braucht mich mein Publikum eigentlich oder brauche ich es?"  
(Gabri Einsiedl)

JAN MACHACEK (A) / ANNA MENDELSSOHN (A)
outside i

Idee und Performance: Jan Machacek, Anna Mendelssohn Sound und Programmierung: Oliver Stotz
Inmitten eines mobilen Filmsets versuchen Anna Mendelssohn und Jan Machacek Momente des Ausser-Sich-Seins, der Auflösung der eigenen Umgrenzung zu dokumentieren. Die live erzeugten Video-Bilder vermessen ein Feld polarer Systeme. Zwischen Begegnung und Verschmelzung, Frau und Mann, Solo und Duo entsteht ein Zustand des geteilten Risikos.
“something got in your eye in  the parking lot outside” 
(Casiotone f.t.p.a. Giant)
Tickets: 11,00 € 

23.05.2008 20.30 h TQW / Studios
24.05.2008 20.30 h TQW / Studios

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.