Skip to content

Tricky Women 2008

27.03.2008 to 31.03.2008

Tricky Women 2008

FILM & DIGITAL CULTURE


Tricky Women 2008 Tricky Women 2008

Previous dates

mo, 31.03.2008
- 23.00 h
sun, 30.03.2008
sat, 29.03.2008
fri, 28.03.2008

All dates

Days with event

March 2008
01 sat
02 sun
03 mo
04 tue
05 wed

06 thu
07 fri
08 sat
09 sun

10 mo

11 tue
12 wed
13 thu
14 fri
15 sat

16 sun
17 mo
18 tue

19 wed
20 thu

21 fri
22 sat
23 sun
24 mo
25 tue

26 wed
27 thu

28 fri
29 sat
30 sun

31 mo

Internationales Animationsfilmfestival 
Termin: 27. – 31. März 2008
Ort: Top Kino Wien

www.trickywomen.at


Bereits zum 5. Mal widmet sich Tricky Women dem Animationsfilmschaffen von Frauen.

Der Animationsfilm ist allgegenwärtig. Kaum eine andere Kunstform prägt in den letzten Jahren die alltägliche, visuelle Wahrnehmung so sehr wie der animierte Film. Sei es in der Werbung oder im Spielfilm, immer häufiger wird auf den Animationsfilm zurückgegriffen.

Diesen Trend aufgreifend widmet sich Tricky Women auch dieses Jahr dem internationalen Animationsfilm. Und bietet damit als einziges Animationsfilmfestival Österreichs einen Überblick über die neuesten animierten Kurzfilme von Frauen aus aller Welt. 144 Filme aus 27 Ländern können heuer im Wiener Top Kino bestaunt werden.

Das Herzstück des Festivals bildet der internationale Wettbewerb. In 5 Programmen werden 56 ausgewählte Filme präsentiert. Eine hochkarätige internationale Jury prämiert am Sonntag, den 30.03.2008 die besten Arbeiten im Wiener Metro Kino.

Wie schon in den in den letzten Jahren liefert eine Fülle von Programmpunkten wieder einen fundierten Einblick in die Möglichkeiten internationalen Trickfilmschaffens.

Neben der Kooperation mit österreichischen, sowie europäischen KünstlerInnen und ExpertInnen ist die Förderung junger FilmemacherInnen eines der Hauptanliegen von Tricky Women. In einem eigenen Programmpunkt haben StudentInnen ausgewählter Filmschulen die Möglichkeit ihre Werke zu präsentieren. Besonders im Rampenlicht stehen dabei dieses Jahr die Studienbereiche Animation der Hochschule Luzern für Design und Kunst, der Bezalel Academy of Artsand Design Jerusalem, sowie des Art Institutes of California.

Mit einem Österreich-Schwerpunkt legt Tricky Women dieses Jahr besonderes Augenmerk auf die heimische Animationsfilmlandschaft. Daneben runden  Spezialprogramme wie „Russische Animation und Literatur“ und „Specials“ das Programm ab.

Mit Marjut Rimminen widmet sich die Werkschau einer der herausragenden Persönlichkeiten der Trickfilmwelt. Zum Festival werden wieder zahlreiche internationale Gäste erwartet.

Zudem bietet das internationale Forum „Connecting Animation“, das am Freitag, den 28.03.2008 im Top Kino stattfinden wird,  ExpertInnen wie Publikum auch heuer wieder die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung. 

Pressevorführung: Dienstag, den 11. März 2008 um 11.30 Uhr
Filmhaus am Spittelberg
Spittelberggasse 3
1070 Wien

Tricky Women 2008
twpresse@chello.at
www.culture2culture.at

http://www.trickywomen.at 

 

Back to main navigation

This website uses cookies to give you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies. Detailed information can be found in our privacy policy.