Zum Inhalt

Programm

Programmsuche

* Das notwendige Format für das Anfangsdatum und Enddatum ist tt.mm.jjjj

Ergebnisse

Deborah Sengl: All You Can Lose

Deborah Sengl: All You Can Lose

Ausstellung in der MQ ART BOX

Datum: 26.03.2019 bis 28.03.2019
Ort: MQ ART BOX

Pattern and Decoration - Ornament als Versprechen

Pattern and Decoration - Ornament als Versprechen

Ornament als Versprechen lautete die Prämisse der US-amerikanischen Pattern and Decoration-Bewegung (1975–1985). Die gleichnamige Ausstellung im mumok führt die reichen Bestände der Sammler_innen Peter und Irene Ludwig zur größten Präsentation von Pattern and Decoration im deutschsprachigen Raum seit den 1980er-Jahren zusammen.

Datum: 26.03.2019 bis 08.09.2019
Ort: mumok

Christian Kosmas Mayer - Aeviternity

Christian Kosmas Mayer - Aeviternity

Christian Kosmas Mayers medienübergreifende und installative Arbeiten basieren auf eingehenden historischen und zeitgeschichtlichen Recherchen. Sie dienen einer kritischen Neubewertung von Geschichte und Gegenwart, indem sie Evolutionäres und Naturhaftes in einen kulturgeschichtlichen und wissenschaftlichen Bezugsrahmen stellen.

Datum: 26.03.2019 bis 16.06.2019
Ort: mumok

Peter Friedl. Teatro

Peter Friedl. Teatro

Annette Kelm arbeitet in ihren Werken das Potenzial analoger Fotografie heraus, in der Reproduktion von Gegenstandswelten deren kulturelle Fundamente und visuelle Paradoxien freizulegen.

Datum: 26.03.2019 bis 06.09.2019
Ort: Kunsthalle Wien

Absolute, schwarze und weiße Vernunft

Absolute, schwarze und weiße Vernunft

Datum: 26.03.2019 bis 31.07.2019
Ort: Gruppe Or-Om

280 A: VACANT DREAM STATE

280 A: VACANT DREAM STATE

Die Arbeit von 280A beschäftigt sich mit der Bedeutung des Kollektivs in Zeiten von Individualisierung, Virtualisierung und fortschreitender Fragmentierung.

Datum: 26.03.2019 bis 26.05.2019
Ort: EIKON Schaufenster

Ernst Caramelle - Ein Résumé

Ernst Caramelle - Ein Résumé

Das mumok zeigt die erste umfassende Retrospektive zum Werk des österreichischen Künstlers Ernst Caramelle. Die Präsentation umfasst alle Werkphasen von 1974 bis in die Gegenwart.

Datum: 26.03.2019 bis 28.04.2019
Ort: mumok

transformative embodiments

transformative embodiments

Die Gruppenausstellung „transformative embodiments“, zeigt einen Querschnitt junger künstlerischer Positionen, die sich insbesondere mit dem eigenen sowie fremden Körpern über das Medium der Fotografie auseinandersetzen.

Datum: 26.03.2019 bis 16.04.2019
Ort: Jan Arnold Gallery

Innovative by Design

Innovative by Design

Das Hungarian Design Council präsentiert vom 20. März bis 28. April 2019 im designforum Wien eine Auswahl von Produkten, Projekten und Designstrategien, die in den vergangenen fünf Jahren beim Hungarian Design Award und beim Design Management Award mit einem Haupt- oder Sonderpreis oder mit einer Auszeichnung bedacht wurden.

Datum: 26.03.2019 bis 28.04.2019
Ort: designforum Wien

Nicolas Mahler: Wir müssen reden!

Nicolas Mahler: Wir müssen reden!

Beziehung im Arsch? Nicolas Mahler weiss auch keinen Rat, aber er teilt ihn gerne mit Ihnen. Der Wiener zeigt mit wenigen Strichen schonungslos die kleinen Absurditäten des Alltags auf. Fein beobachtet und umwerfend lustig umgesetzt.

Datum: 26.03.2019 bis 09.06.2019
Ort: Komische Künste

Claustrophobia – Cartoons zur Enge

Claustrophobia – Cartoons zur Enge

Die Weltbevölkerung steigt unaufhörlich an, alles wird enger, auch für die Kunst.

Datum: 26.03.2019 bis 31.12.2019
Ort: Komische Künste

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.