Zum Inhalt

Q21 @ VIENNA ART WEEK 2019: MAKING TRUTH

15.11.2019 bis 22.11.2019 - ASIFAKEIL, EIKON, EIKON Schaufenster, eSeL REZEPTION, frei_raum Q21 exhibition space, Jan Arnold Gallery, Künstlerstudios, Raum D / Q21, Schauräume Q21
Veranstalter: Q21

Q21 @ VIENNA ART WEEK 2019: MAKING TRUTH

FREIER EINTRITT, VERMITTLUNGSANGEBOT, LITERATUR & DISKURS, KUNST, FILM & DIGITALE KULTUR


Nächste Termine

Fr, 15.11.2019
Sa, 16.11.2019
So, 17.11.2019
Mo, 18.11.2019

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Sie haben folgenden Termin ausgewählt:

November 2019
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

Programmübersicht zur VIENNA ART WEEK im Q21
Alle Veranstaltungen sind frei zugänglich.

STATION ROSE Gunafa Land

Datum: 15.11. bis 30.11., täglich 10-22h
Ort: STATION ROSE

Studio Visit

Datum: Sa 16.11., 12-15h
Ort: Künstlerstudios
Treffpunkt: MQ Hof 7 (Staatsratshof), Eingang Volkstheater
Atelierbesuch mit Lisa Moravec

HOUSE books: Open Room / Table

Datum: Sa 16.11., 12.30 - 16.30h
Ort: Raum D / Q21
Open Room zur aktuellen Lage des Comics in der Kunst

Claudia Six: With Fear

Datum: 15.11. bis 22.12., täglich 10-22h
Ort: Jan Arnold Gallery

Kunst Bekenntnis Box

Eröffnung: Sa 16.11., 17h im Raum D / Q21 (Kunst Bekenntnis Box in Betrieb von 17.30-20h)
Ausstellung: Di 19.11. bis Do 21.11., 12-18h
Ort: eSeL REZEPTION

Daniel Šuljić: Unter welchem Stein sind die wohl hervorgekrochen

Eröffnung: Mo 18.11., 19h im Raum D / Q21
Datum: 19.11. bis 31.12., täglich 10-22h
Ort: ASIFAKEIL

Yoshinori Niwa: Withdrawing Adolf Hitler from a Private Space

Datum: Di 19.11., 18.30h
Ort: frei_raum Q21 exhibition space
Open Discussion: Der Künstler Yoshinori Niwa im Gespräch mit Markus Wurzer (Universität Graz), Monika Sommer (Haus der Geschichte Österreich) und Marcello Farabegoli (Kurator "Japan Unlimited")

It Never Is!

Datum: Di 19.11., 16.30h
Ort: Raum D / Q21
Film- und Video-Screening mit Hera Büyüktaşçıyan, Igor Grubić, Ibro Hasanović und In-Situ Performance "Vienna Manoeuvre" von/mit Tim Brennan, kuratiert von Gülsen Bal / Open Space

Kuratorenführung mit Marcello Farabegoli: Japan Unlimited

Datum: Do 21.11., 18.30h
Ort: frei_raum Q21 exhibition space

EIKON: Editor's Choice

Datum: Fr 22.11., 14-18h
Ort: EIKON Redaktionsbüro
Vorweihnachtsumtrunk und Bücherflohmarkt

Filmvorführung von Shinpei Takeda: Hiroshima Nagasaki Download (2010)

Datum: Mi 20.11., Einlass: 19h, Beginn: 20h
Ort: Raum D / Q21

Diskussionsrunde: Niklas Maak (FAZ) im Gespräch mit Marcello Farabegoli

Datum: Fr 22.11., 18.30h
Ort: Barocke Suite A
Im Rahmen der Ausstellung "Japan Unlimited" im frei_raum Q21 exhibition space.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.