Zum Inhalt

frame[o]ut 2021: FRAUENFRAGMENTE

27.08.2021 bis 27.08.2021 - Hexenkessel

frame[o]ut 2021: FRAUENFRAGMENTE

FREIER EINTRITT, FREIZEIT & OUTDOOR, FILM & DIGITALE KULTUR


Termin

Fr, 27.08.2021
21.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

August 2021
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di

frame[o]ut 2021: FRAUENFRAGMENTE

An 16 Sommerabenden bespielt das beliebte frame[o]ut Freiluftkino den Haupthof sowie den Hof 8 im MuseumsQuartier mit einer spannenden Selektion internationaler wie auch österreichischer Filmproduktionen, innovativen aber auch klassischen Filmformaten und Nischenschätzen.

MQ Hof 8, Eintritt frei

Freitag, 27.08., 21.00h
FRAUENFRAGMENTE: GINI UND RESI
R: Sophie Gmeiner | Kurzdoku |DE, AT 2020 |44 min. |OmeU
Mit Regina Gmeiner, Teresa Gmeiner

Nachdem Resi (59) ihr Leben trotz geistiger Behinderung großteils autonom führen konnte, wohnt sie seit ein paar Jahren im örtlichen Altenheim ihrer Heimatgemeinde Kössen, Tirol. Die unkonventionelle Gini (61) ist Resis Schwester und Sachwalterin, aber auch ihre engste Verbündete. Gini auf Besuch bei Resi im Heim, im Auto, auf dem Fahrrad, im Grünen. Fotos von früher, Erzählungen, Erinnerungen, umhüllt von Landschaft, Gegenwart, Vergangenheit und Momenten großer Nähe.

21.45h
FRAUENFRAGMENTE: GALILA
R: Sophie Gmeiner | Kurzdoku |DE 2019 |9 min. |Deutsche OmeU
Mit: Galila Khorshid

Nachdem Resi (59) ihr Leben trotz geistiger Behinderung großteils autonom führen konnte, wohnt sie seit ein paar Jahren im örtlichen Altenheim ihrer Heimatgemeinde Kössen, Tirol. Die unkonventionelle Gini (61) ist Resis Schwester und Sachwalterin, aber auch ihre engste Verbündete. Gini auf Besuch bei Resi im Heim, im Auto, auf dem Fahrrad, im Grünen. Fotos von früher, Erzählungen, Erinnerungen, umhüllt von Landschaft, Gegenwart, Vergangenheit und Momenten großer Nähe.

Beide Filme der “Frauenfragmente” portraitieren dokumentarisch und essayistisch ihre Protagonistinnen. Im Alltag, in ausgewählten Bildern und Erzählungen entstehen  außergewöhnliche Vertrautheit  und  Nähe.

21.55h
IM UNIVERSUM GEHT KEINER VERLOREN
R: Franziska Pflau| DE 2021 | 38 min. | Deutsche OmeU
Mit Cathleen Buchholz, Romina Küper, Abid Alhusayyan, Gabriele Gysi u.v.a.

Ein altes Foto: Damals war Lillis (12) Leben in Ordnung und die Oma nicht tot und der Opa nicht krank. Lilli fragt sich, ob möchte, in die Fotografie hineinzutauchen, um sies Welt wieder lebendig werden zu lassen und das verlorene Glück festzuhalten.

www.frameout.at
Eine Kooperation mit dem MuseumsQuartier Wien

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.