Zum Inhalt

remote sandbox: manifest

23.06.2020 bis 28.06.2020 - SCHAURAUM Angewandte
Veranstalter: Q21

remote sandbox: manifest

FREIER EINTRITT, KUNST, FILM & DIGITALE KULTUR


Vergangene Termine

So, 28.06.2020
10 - 22
Sa, 27.06.2020
10 - 22
Fr, 26.06.2020
10 - 22
Do, 25.06.2020
10 - 22

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Juni 2020
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

Am Ende eines herausfordernden Semesters findet das diesjährige Angewandte Festival von 23.-26. Juni 2020 vorwiegend in digitalen, aber auch in öffentlichen Räumen statt. Es gibt Einblicke in die künstlerischen Aktivitäten der Universität für angewandte Kunst Wien. remote sandbox, der Beitrag der Klasse DIGITALE KUNST, besteht aus mehreren dislozierten Projekten.

Im SCHAURAUM Angewandte werden die an der Klasse für das Festival entwickelten Arbeiten und Formate (Performances, Interventionen, Videostreams, usw.) in einer räumlichen Inszenierung zusammengeführt. Einblicke in die Produktion, Skizzen und künstlerische Umsetzungen aus den Projekten werden hier als mediale Collage manifest. remote sandbox: manifest ist über die Laufzeit des Angewandte Festivals hinaus bis inklusive Sonntag, 28.06., zu sehen.

remote sandbox TeilnehmerInnen:
Sara Anzola D´Andrea, Manuel Cyrill Bachinger, Hanna Besenhard, Lucy Carrick, Aral Cimcim, Ferdinand Doblhammer, Marian Essl, Ulrich Formann, Kilian Hanappi, Thomas Hochwallner, Jakob Hütter, Anton Iakhontov, Bi-in Jin, Haris Kahriman, Johannes Krumböck, Hanna Mikosch, Isabelle Orsini-Rosenberg, Azalea Ortega, David Osthoff, Vasiliki Papadopoulou, Elisa Pezza, Sebastian Pfeifhofer, Luca Sabot, Jakob Schauer, Hans Schmidt, Patryk Senwicki, Verena Tscherner, Anastasia Voloshina, Agnieszka Zagraba, u. a.

remote sandbox Künstlerische Leitung: Stefano D´Alessio, Thomas Felder, Klaus Filip, Johannes Hucek, Nicolaj Kirisits, Martin Kusch, Marie-Claude Poulin, Ulla Rauter, Patrícia Reis, Ruth Schnell, Rini Tandon

remote sandbox: manifest Konzept, Ausstellungsdesign: Martin Kusch, Marie-Claude Poulin, Rini Tandon

remote sandbox: manifest Aufbau, technische Umsetzung: Johannes Hucek, Konrad Prissnitz

remote sandbox: manifest Koordination: Tommy Schneider

SCHAURAUM Angewandte

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.