Zum Inhalt

Henkel Art.Award.2010

26.11.2010 bis 28.11.2010

Henkel Art.Award.2010


Henkel Art.Award.2010

Vergangene Termine

So, 28.11.2010
- 18.00 Uhr
Sa, 27.11.2010
Fr, 26.11.2010
10.00 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

November 2010
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

Henkel Art.Award. 2010
Kunstpreis für Central Eastern Europe und Zentralasien in 31 Ländern

Datum: 26.11. bis 28.11., 10-18h
Ort: MUMOK
Eintritt frei

Zum 9. Mal wird der Henkel Art.Award. von Henkel Eastern Europe vergeben. Die Präsentation des Kunstpreises mit den Werken der nominierten Künstlerinnen und Künstler, des Nachwuchspreises sowie natürlich des Gewinners des Henkel Art.Award. 2010 findet von 26. bis 28. November 2010 statt.

Die Henkel Central Eastern Europe (CEE) mit Sitz in Wien schreibt 2010 zum neunten Mal den Henkel Art.Award. - den einzigen umfassenden Förderkunstpreis für die Region Mittel-, Osteuropa und Zentralasien - aus. Der Henkel Art.Award. ist mit EUR 7.000 dotiert und lädt bildende Künstler und Künstlerinnen aus 31 Ländern ein, teilzunehmen. Erstmals wird der Preisträger zu einer Einzelpräsentation im Museum der Modernen Kunst Stiftung Ludwig (MUMOK) eingeladen, um sein Werk einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Der Henkel Art.Award. prämiert ohne thematische Vorgaben herausragende und innovative Arbeiten von bildenden Künstlerinnen und Künstlern, die in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie, Video und Installation arbeiten. Aus den eingereichten Arbeiten wird in einem mehrstufigen Auswahlverfahren von einer hochkarätig besetzten, internationalen Jury bestehend aus Kuratoren und Museumsfachleuten der Preisträger bzw. die Preisträgerin ermittelt.

Am 25.11.2010 findet der Galaabend zur Verleihung des Henkel Art Awards im Mumok statt. Von den sieben Nomminierten werden die Gewinner/in des Henkel Art Awards, sowie des Nachwuchsförderpreises CEE und des österreichischen Nachwuchsförderpreises bekannt gegeben.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.