Zum Inhalt

MODEPALAST 07 - brand new expo

13.04.2007 bis 15.04.2007

MODEPALAST 07 - brand new expo

MODE & DESIGN


MODEPALAST 07 - brand new expo

Vergangene Termine

So, 15.04.2007
- 23.00 Uhr
Sa, 14.04.2007
Fr, 13.04.2007
10.00 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

April 2007
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

Vom 13.-15. April 2007 ist das Wiener MuseumsQuartier (MQ) spektakuläre Kulisse für die fünfte Designmesse MODEPALAST, einem Top-Event für junge österreichische und internationale Designlabels. Das diesjährige Special „Osten-Design“ verspricht einen exklusiven Einblick in die spannende Designszene von Prag und Warschau über Sarajevo bis Sofia.

Modelabels aus Bulgarien (3), Bosnien-Herzegowina (2), Polen (3) und Tschechien (3) repräsentieren die pulsierende Designszene ihrer Länder. Das exotisch anmutende Label kao pao shu und mrak aus Sarajevo setzt Trends mit Streifenmode, Taschen und Accessoires: "The process of creating the sculptural shape of each piece by making different combinations of the colors and sizes of the stripes becomes defined in different organic and geometrical forms resulting in the originality of each model. This is a story of striping the world up in millions of meters of striped up stripes." Die bulgarischen Designer von GARDEROB aus Sofia gewannen im letzten Jahr den Preis  „MODEPALAST meets BLICKFANG". Ebenfalls aus Bulgarien stammen die Labels CHOCOLATE (Plovdiv) und EXTOMA.

Die Wiener boutique gegenalltag bringt mit BIG BRITAIN das Flair der Modemetropole London ins Wiener MuseumsQuartier. Angesagte britische Modelabels wie house of boing, Jasper Garvida, JUNKY STYLING, London Kills Me, RED MUTHA und ya’elle zeigen Trash Couture, Street Fashion und Prèt-à-porter-Bekleidung.

75 außergewöhnliche Designerlabels präsentieren sich auf dem MODEPALAST 07 in Wien. Die Messeveranstalterinnen Cloed Baumgartner und Jasmin Ladenhaufen achten dabei auf qualitativ hochwertiges Design und gute Verarbeitung. Eine spannungsge­ladene Mischung aus Mode, Schmuck und Accessoires erwarten Publikum und Fach­besucherInnen, darunter bekannte Labels wie art point und km/a ebenso, wie phantasmagorische Newcomer. Die TeilnehmerInnenliste reicht von A wie anzüglich bis W wie wiener konfektion. Klangvolle Namen versprechen ein Modeerlebnis, das seinesgleichen sucht. 

Im wahrsten Wortsinne MARKANT zeigt sich die gleichnamige Männermode aus Zürich, "für Männer, die Wert auf Qualität, Authentizität und Exklusivität legen", so der Labelchef Mike Kobel. Ni-ly und michael maennerg'wand aus Graz zeigen "swim-, beach- and dogs-wear" und Männermode mit dem Thema: "after the gym Akira goes for a ride". Natürlich dürfen auch Labels wie Kontiki nicht fehlen, deren experimentelle Kollektion "acquatic series.kontiki" sich nicht allein auf Mode beschränkt. Österreichische DesignerInnen von unartig, KINDL, monikova, MILCH, pen's bungalow und ULLIKO zeigen ihre neuesten Modelle.

Die dreitägige Modemesse bespielt über 800 qm des MuseumsQuartiers. Gezeigt wird Mode in all ihren Facetten, von Street Couture über Urban Wear bis High Fashion. IndividualistInnen und TrendsetterInnen finden auf dem MODEPALAST 07 interessante Anregungen für den kommenden Style. Programmhighlights sind Modeschauen in den Ausstellungsräumen, MODEPALAST-Teaser-Events und für Entspannung sorgt eine DJ-Lounge.
Modeschauen in der Ovalhalle: Fr+Sa 18h
Tingel Tangel Lounge:
tagsüber als Labstation, abends Bar
mit Erfrischungen und Musik

Sa 14.04., 18h
Preisverleihung: MODEPALAST meets BLICKFANG

Zum dritten Mal wird der „MODEPALAST meets
BLICKFANG“ Preis ausgelobt, der dem prämierten Label die Teilnahme an der BLICKFANG (Designmesse für Möbel, Schmuck und Mode im Wiener MAK im Herbst 07) ermöglicht. Preisverleihung im Zuge der Modeschauen in
der Ovalhalle.


MODEPALAST 07 - brand new expo 13. - 15. April 2007 - Rahmenprogramm

Verkaufsausstellung für Mode- und Schmuckdesign sowieAccessoires
FREIRAUM, ARENA und Ovalhalle / quartier21   http://www.modepalast.com
MuseumsQuartier Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Kontakt Modepalast
Cloed Priscilla Baumgartner
email: office@modepalast.com
post: MODEPALAST 07
c/o boutique gegenalltag, quartier21/electric avenue, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.