Zum Inhalt

MQ Freiraum + Salon

Laia Abril. On Abortion
Karolina Wojtas. Play and Punish

15.12. – 10.03.2024, täglich außer Montag 11–19h
MQ Freiraum und MQ Salon
Eintrittskarten an der Tageskasse und im MQ Shop €10 regulär, €5 ermäßigt

Eröffnung Do 14.12., 19h bei freiem Eintritt


Erstmals in Österreich präsentiert FOTO ARSENAL WIEN in zwei Einzelausstellungen die Arbeiten der spanischen Künstlerin Laia Abril und der polnischen Künstlerin Karolina Wojtas.

In On Abortion (2016) dokumentiert und konzeptualisiert Laia Abril die Gefahren und Schäden, die entstehen, wenn gebärfähige Personen keinen legalen, sicheren und kostenlosen Zugang zur Abtreibung haben. Die Ausstellung webt ein Netz von Fragen zu Ethik und Moral und enthüllt Stigmata und Tabus in Bezug auf Abtreibung.

Die Künstlerin Karolina Wojtas wirft mit der Ausstellung Play and Punish Fragen nach Grenzen und Regeln im Erziehungs- und Schulsystem auf. In ihren surrealen Bildern gibt sie keine Antworten, sondern stiftet durch spielerische und absurde Interpretationen weitere Verwirrung.
 

Bildcredits (von li nach re):
Laia Abril, Coathanger, On Abortion, 2016 © Laia Abril
Karolina Wojtas, From the series Abzgram, 2017 © Karolina Wojtas

VORSCHAU

Ursula Biemann: Becoming Earth
Eröffnung: Do 26.09.2024
27.09. – 23.02.2025, MQ Freiraum
Kuratorin: Verena Kaspar-Eisert

In der ersten Einzelausstellung der Schweizer Künstlerin Ursula Biemann in Wien stehen jene Videoarbeiten der vergangenen zehn Jahre im Zentrum, in denen sie sich mit verschiedenen ökologischen Bedingungen, Lebensrealitäten und Naturverhältnissen auseinandersetzt: Forest Law (2014), Acoustic Ocean (2018), Forest Mind (2021) und Devenir Universidad (2019 – 2023). Ursula Biemanns künstlerische Praxis ist forschungsorientiert, kollaborativ und entsteht aufgrund von Reisen an entlegene Orte von Grönland bis Amazonien, wo sie den Klimawandel und die Ökologie von Öl, Eis, Wäldern und Wasser untersucht. „Auf der Grundlage von Feldforschungen in den Wäldern des kolumbianischen Amazonas vereinen meine jüngsten Kunstvideos und kollaborativen Aktionsprojekte verschiedene Wissensstränge über die Intelligenz der Natur und die Beziehungen zwischen allen Lebewesen, die diese Räume bewohnen“, so die Künstlerin. Biemann beobachtet und analysiert feinfühlig und scharfsinnig die jeweils gegebenen gesellschaftlichen, wissensbasierten und juristischen Systeme, die das Naturverhältnis prägen. In ihren vielschichtigen Videos verwebt sie atmosphärische und dokumentarische Landschaftsaufnahmen mit Science-Fiction-Poesie, individuellen Geschichten, kosmologischen Ordnungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen, um eine sich verändernde planetarische Realität zu bebildern und mit neuen Narrativen zu erzählen.

Im Rahmen der Ausstellung findet ein Symposium statt, bei dem unter anderem Hernando Chindoy, ehemaliger Anführer der indigenen Inga Gemeinschaft in Kolumbien, einen Vortrag halten wird.

 

Forest Law © Ursula Biemann, 2014

Rodrigo Braga: Nullpunkt
Eröffnung: Do 26.09., 19h
27.09. – 23.02.2025, MQ Salon

Der brasilianische Künstler Rodrigo Braga bespielt mit einer ortspezifischen Installation aus seinem Zyklus Ponto Zero den MQ Salon. Seine Arbeiten haben einen hohen subjektiven Gehalt und berühren indirekt politische Themen, die in den aktuellen sozio-ökologischen Diskussionen eine zentrale Rolle spielen, indem sie die widersprüchlichen Beziehungen zwischen der Menschheit und ihrer utilitaristischen Nutzung der Natur aufzeigen.

Ponto Zero #04 © Rodrigo Braga, 2019

Ausstellungsarchiv

Karina Mendreczky & Katalin Kortmann Járay: Oasis

Karina Mendreczky & Katalin Kortmann Járay: Oasis

Ausstellung im MQ Salon

Datum: 23.02.2023 bis 07.05.2023

Frauke Huber & Uwe H. Martin: LandRush

Frauke Huber & Uwe H. Martin: LandRush

Ausstellung im MQ Freiraum

Datum: 23.02.2023 bis 07.05.2023

MQ Freiraum + Salon

Kontakt:
43/1/523 5881-1720
office@mqw.at

Führungen durch die aktuelle Ausstellung:
Q21tours@mqw.at

Zur Hauptnavigation

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Technisch notwendig

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Statistik

Funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen.

Marketing

Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.