Zum Inhalt

Jana Beňová

Jana Beňová

Bereich: Literatur

Key Facts

Nationalität

Slowakei

Bereich

Literatur

Wohnort

Bratislava

Empfehlende Institution

BMEIA

Zeitraum

Juli 2020 - August 2020

geboren 1974 in Bratislava, Slowakei, Studium der Dramaturgie an der Akademie für darstellende Kunst.

Jana Benová lebt in der Slowakei und in Spanien, sie hat Lyrikbände, Kurzgeschichten und Romane publiziert. Für ihr Werk hat sie schon zahlreiche Stipendien und Preise erhalten, sie gilt als Kultautorin einer neuen, urbanen Schriftstellergeneration. Ihr Roman „Abhauen!“ ist 2013 erschienen. Für ihr Buch „Café Hyena“ hat sie den Literaturpreis der Europäischen Union 2012 erhalten.

Projektinfo

Finishing the new novel I have been working on. The working title of the book is “Sola,“ which has an implicit reference to solitude. It is therefore a novel about love and loneliness, as well as an experimental enquiry of how the use of different languages can alter the mind, discourse, and the story itself. In addition - I will write a monthly column for one of the most influential daily newspapers in Slovakia N, which stands for Nezavislé (Independent) Newspaper. Usually the columns are connected with the places I travel to, and the experiences from my journeys, and meetings with inspirational people.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.