Zum Inhalt

Konzert - Matinée

06.05.2018 bis 06.05.2018 - Leopold Museum

Konzert - Matinée

KUNST


Bewährtes und Neues für Streichquintett

Antarja Quartett & Vida Vujic, Violoncello spielen Werke von Franz Schubert, Karl Goldmark, Gregor Urban und Stefan Höll

Franz Schubert (1797-1828)
Streichquartettsatz c-moll D 703 (1820):
 Allegro assai

Gregor Urban, geb. 1963
Quintett für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli (1981/2011):

1. Moderato sostenuto – Piu mosso (Allegro moderato) – attaca –

2. poco Adagio – attacca –

3. L´istesso tempo – Allegro

Carl Goldmark (1830 – 1915)

Quintett für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli Op.9

2. Andante con moto

3. Allegro molto

Stefan Höll, geb. 1974,
Streichquartett Nr. 2 (2016):

1. Furioso e pieno
2. Calmo
3. Con brio e pieno

Leopold Museum

Öffnungszeiten

Mo:10 – 18h
Di:Geschlossen
Mi-So:10 – 18h

Kontakt

Museumsplatz 1, A-1070 Wien
Tel.: +43 1 525 70-0
office@leopoldmuseum.org
www.leopoldmuseum.org

 

 


Zur Hauptnavigation

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Technisch notwendig

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Statistik

Funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen.

Marketing

Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.