Zum Inhalt

„Japan Unlimited“ Presseführung im MuseumsQuartier Wien

„Japan Unlimited“ Presseführung im MuseumsQuartier Wien

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und Japan werden im Rahmen der Ausstellung „Japan Unlimited“ einige der bekanntesten und aktivsten KünstlerInnen Japans zu sehen sein, die sich mit Grenzen und Freiheiten politisch-sozialkritischer Kunst auseinandersetzen. 

Presseführung
„Japan Unlimited“
Mittwoch, 25.09., 09h
frei_raum Q21 exhibition space
MuseumsQuartier Wien

Als Gesprächspartner erwarten Sie:

Elisabeth Hajek, Künstlerische Leiterin, frei_raum Q21 exhibition space
Marcello Farabegoli, Kurator Ausstellung „Japan Unlimited” 

sowie folgende an der Ausstellung teilnehmenden KünstlerInnen:

Edgar Honetschläger (AUT), Midori Mitamura* (JPN), Ryts Monet (ITA/AUT), Yoshinori Niwa* (JPN), Shinpei Takeda* (JPN), Hana Usui (JPN/AUT), Naoko Yoshimoto (JPN)
*Artist-in-Residence des Q21/MQ

Um Anmeldung wird gebeten.

Japan Unlimited
Dauer: 26.09. bis 24.11., Di bis So 13-16h & 16.30-20h, Eintritt frei
Eröffnung: Mi 25.09., 19h
Ort: frei_raum Q21 exhibition space/MuseumsQuartier Wien
www.Q21.at
 

Rückfragehinweis und Anmeldung:

Presse MQ: Mag. Irene Preißler
Tel. [+43] (0)1 / 523 58 81 - 1712
E-mail: ipreissler@mqw.at
 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.