Zum Inhalt

Musikfestival „Electric Spring“ im MuseumsQuartier Wien

Musikfestival „Electric Spring“ im MuseumsQuartier Wien

Unter dem Motto „Move“ findet heuer bereits zum dritten Mal das elektronische Musikfestival „Electric Spring“ im MuseumsQuartier Wien statt. In Kooperation mit der Stadt Wien, dem Verein „Wien macht Kultur“, der Kunsthalle Wien sowie erstmals der Halle E. Am 20. und 21. April stehen mit u.a. Gerard, Mr. Dero & Klumzy Tung, Motsa, Mavi Phoenix, Lulu Schmidt, Clara Moto, Wolfram neue aber auch bekannte Klänge der österreichischen Elektronik- und Hiphop-Szene auf dem Programm. Kuratiert wird das Festival dieses Jahr vom DJ/VJ-Kollektiv ETEPETETE, den Auftakt an beiden Tagen bilden Konzerte im MQ Haupthof. Der Eintritt ist frei. 01.03.2017

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.