Zum Inhalt

Q21 und BMEIA eröffnen Westbalkan Artist-in-Residence Studio im MuseumsQuartier Wien

Q21 und BMEIA eröffnen Westbalkan Artist-in-Residence Studio im MuseumsQuartier Wien

Ab Jänner 2016 ziehen KünstlerInnen aus dem Westbalkan in ein eigenes Künstlerstudio im MQ. Dies ist ein Ausbau der bereits seit fünf Jahren bestehenden erfolgreichen Kooperation des Q21 mit dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA). Dabei werden SchriftstellerInnen, anfänglich aus der Schwarzmeerregion und gegenwärtig aus dem Westbalkan, zu einer Q21-Residency eingeladen. 18.11.2015

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.