Zum Inhalt

Imperiale Pferde erobern das MQ-Areal zurück: TONSPUR präsentiert „Pferdemusik“ aus der Spanischen Hofreitschule im Q21

Imperiale Pferde erobern das MQ-Areal zurück: TONSPUR präsentiert „Pferdemusik“ aus der Spanischen Hofreitschule im Q21

In der Mehrkanalkomposition „Morgenarbeit – Eine Hippodromophonie“ beschäftigt sich Maurice de Martin (GER), Artist-in-Residence des Q21/MuseumsQuartier, mit der ursprünglichen Nutzung des heutigen MQ als kaiserliche Hofstallungen. Ausgangspunkt für seine Arbeit sind dabei die Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule in Wien. Ab Montag 30.11. ist die Komposition in der TONSPUR_passage im Q21/MuseumsQuartier zu hören. Eröffnung ist am Sonntag 29.11., 17h. 24.11.2015

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.