Zum Inhalt

Verweilen

09.12.2023 bis 29.02.2024 - Literaturpassage
Veranstalter: Q21

Verweilen

FREIER EINTRITT, LITERATUR & DISKURS, KUNST


Eröffnung: Fr 08.12., 16h

Zum Abschluss des Jahresthemas TRANSIT wird stehengeblieben. Verweilen als Umkehrung der Durchgangsbewegung, als Auflösung des Passierens. Wohin löst sich Transit auf? Welche Bedingungen ermöglichen einen Durchgang? Wann ist Stillstand ein angestrebter Zustand – was lässt stehen bleiben? Ist an einem Ort zu verweilen immer mit einer Rezeptionserfahrung geknüpft? Entscheidet Lesbarkeit über die Zeit, die einem Objekt gewidmet wird?

Stillstand. Der Code hat gepasst – bitte weiter! Bitte verweile noch ein wenig. Lies ein wenig. Bitte bleibe doch mal stehen! Höre doch einfach mit dem Passieren auf. Lies doch da. Nimm an, du sitzt fest. Nimm an, du bist eine Simulation. Nimm an, du bist Passant:in. Leser:in. Rezipient:in. Du bist die Dekodierung. Am Weg weg. Weiter verweilen.   

Zur Ausstellungseröffnung am 08.12, 16h laden Künstler Moritz Martin und Kuratorin Sara Schmiedl zum gemeinsamen Verweilen in der LITERATURpassage ein.

Konzept: Moritz Martin & Sara Schmiedl
Realisierung: Moritz Martin

Literaturpassage

Öffnungszeiten

Mo-So:00-24h

Zur Hauptnavigation

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Technisch notwendig

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Statistik

Funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen.

Marketing

Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.