Zum Inhalt

TONSPUR 87: Achim Freyer (GER): 7 x 7 = 7 farbebekennen

30.09.2020 bis 05.12.2020 - TONSPUR_passage
Veranstalter: Q21

TONSPUR 87: Achim Freyer (GER): 7 x 7 = 7 farbebekennen

FREIER EINTRITT, KUNST, TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Nächste Termine

Mo, 26.10.2020
Di, 27.10.2020
Mi, 28.10.2020
Do, 29.10.2020

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Sie haben folgenden Termin ausgewählt:

September 2020
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

Oktober 2020
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa
November 2020
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

Dezember 2020
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do

Eröffnung: Mi 30.09., 15h
Begrüßung: Georg Weckwerth (künstlerische Leitung TONSPUR Kunstverein Wien)

Der Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner und Maler Achim Freyer (*1934 in Berlin), zweifacher documenta-Teilnehmer, realisiert auf Einladung von TONSPUR Kunstverein Wien eine neue Klangarbeit und Bildstrecke für den öffentlichen Raum der TONSPUR_passage im MQ Wien.

Die durch Achim Freyer selbst eingesprochene, im Loop laufende Klangarbeit mit dem Titel „7 x 7 = 7 farbebekennen“ kreist um das für den Künstler sowohl in seiner Malerei wie in seinen Theaterarbeiten so zentrale Thema Farbe.

Die siebenteilige A1-Bildstrecke greift die gesprochenen Farbennamen der Audioinstalltion auf. Die sieben Digitaldrucke zeigen Reproduktionen der originalen, in gleicher Größe mit dem Pinsel gemalten Farbflächen.

Aufgrund der aktuell stark angestiegenen Infektionszahlen wird Achim Freyer leider nicht nach Wien anreisen.

Hinweis:

Ebenfalls am Mi 30.09. findet von 17 bis 21h die Eröffnung der Einzelausstellung „ACHIM FREYER | INTEGRAZIONE“ in der Galerie Ulrike Hrobsky, Grünangerg. 6, 1010 Wien statt.
Für die Ausstellung gelten die aktuellen COVID-19/Corona-Verordnungen. www.hrobsky.at

Sujet © Achim Freyer

TONSPUR_passage

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.