Zum Inhalt

Alexander Gratzer: Apfelmus

01.09.2020 bis 31.10.2020 - ASIFAKEIL
Veranstalter: Q21

Alexander Gratzer: Apfelmus

FREIER EINTRITT, KUNST, FILM & DIGITALE KULTUR


Nächste Termine

Mi, 23.09.2020
Do, 24.09.2020
Fr, 25.09.2020
Sa, 26.09.2020

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Sie haben folgenden Termin ausgewählt:

September 2020
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

Oktober 2020
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa

Eröffnung: Di 01.09., 19h

Hoch oben im wohligen Nest erörtern zwei hybride Vögel ihr Dasein und stellen sich existenzphilosophische Fragen.
Währenddessen macht sich ein kleiner, roter Apfel auf die Reise in das Dunkel einer Höhle, wo bärige Gestalten auf ihn warten.

Der in der gleichnamigen Installation gezeigte Kurzanimationsfilm Apfelmus ist Alexander Gratzers Abschlussfilm an der Universität für Angewandte Kunst Wien (im Fach Malerei unter der Leitung von Henning Bohl).

Bild © Alexander Gratzer

ASIFAKEIL

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.