Zum Inhalt

TRICKY WOMEN/TRICKY REALITIES 2020

11.03.2020 bis 15.03.2020 - Tricky Women / Tricky Realities
Veranstalter: Q21

TRICKY WOMEN/TRICKY REALITIES 2020

KUNST, FILM & DIGITALE KULTUR


Hauptsujet des Tricky Women Tricky Realities Festivals 2020: ein Auge eines Oktopus vor gelbem Hintergrund

Vergangene Termine

So, 15.03.2020
Sa, 14.03.2020
Fr, 13.03.2020
Do, 12.03.2020

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

März 2020
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di

Programm & Tickets: online

Die Eröffnung im Gartenbaukino am Mittwoch, 11.03. wird schweren Herzens abgesagt.

Stay tricky! Tricky Women/Tricky Realities 2020 findet statt! Allerdings begrenzen wir die verfügbare Ticketzahl im Metro Kinokulturhaus und bei Best Practice am Donnerstag (12.03.) im Österreichischen Filmmuseum auf unter 100 Plätze.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im METRO Kinokulturhaus und im Österreichischen Filmmuseum.

Von 11. bis 15. März feiert TRICKY WOMEN/TRICKY REALITIES die Strahlkraft, den Witz und die Vielfalt des Animationsfilms von Frauen*. Das Festival findet - wie jedes Jahr - rund um den internationalen Frauentag statt. Zufall war die Nähe zum 8. März nie, denn es geht und ging bei TRICKY WOMEN/TRICKY REALITIES immer schon darum, einen Raum zu schaffen, in dem die künstlerische Arbeit von Frauen jene Präsenz bekommt, die ihr zusteht. Ein Anliegen, das, in der nach wie vor männerdominierten Filmbranche, wichtiger ist denn je.

Fünf Tage lang laden kurze und lange Animationsfilme, Workshops, Ausstellungen, Lectures und Künstlerinnengespräche dazu ein, in unbekannte Animationsfilmwelten einzutauchen und jenseits von standardisierten Sehgewohnheiten einen frischen Blick auf soziale Wirklichkeiten zu werfen.

Très français! Der diesjährige Schwerpunkt ist dem Filmland schlechthin gewidmet: Frankreich.

#twtr2020
#trickywomentrickyrealities

 

Festival-Trailer von Artist-in-Residence Rachel Gutgarts

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.