Zum Inhalt

Joseph Binder Symposium 2014: »Wohin führt die Linie? Die Zukunft der Illustration«

24.10.2014 bis 24.10.2014 - designforum Wien
Veranstalter: Q21

Joseph Binder Symposium 2014: »Wohin führt die Linie? Die Zukunft der Illustration«

MODE & DESIGN


Joseph Binder Symposium 2014: »Wohin führt die Linie? Die Zukunft der Illustration« Joseph Binder Symposium 2014: »Wohin führt die Linie? Die Zukunft der Illustration«

Termin

Fr, 24.10.2014

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2014
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

31 Fr

Anmeldung: bis Fr 17.10. an register@designaustria.at (Teilnehmerzahl beschränkt)
Ort: designforum Wien

Das Joseph Binder Symposium 2014 (JBS14) richtet den Blick auf die Zukunft und Zukunftsträchtigkeit des vielseitigen Genres Illustration und bietet mit Vorträgen und Diskussionen Raum für Visionen und Illustrationen.

Die Entwicklungspotenziale einer digitalen Bildproduktion stehen beim JBS14 ebenso zur Debatte wie die Frage nach der Relevanz des »eigenen Strichs« in Zeiten der beschleunigten Verfügbarkeit und (Re-)Produzierbarkeit von Illustrationen. Wohin geht die darstellende Griffelkunst unter den Bedingungen neuer Medienformate und Visualisierungstechniken? Welche Oberflächen und Räume werden künftig illustrativ erschlossen, welche Informationskanäle mit Bildern begleitet? Diese und weitere Fragen werden im Zuge des vom Illustrator und Historiker Jürgen Schremser konzipierten Symposiums diskutiert und erläutert.

Entwicklungstendenzen sowie Zukunftsszenarien für Illustration und deren SchöpferInnen werden beim JBS14 von verschiedenen Seiten beleuchtet. TeilnehmerInnen mit praxisbezogenen, lehrenden, wissenschaftlichen und experimentellen Zugängen zu illustrativen Bildwelten sind gleichermaßen zum Erfahrungsaustausch eingeladen. Als Keynote Speaker konnten die renommierten Illustratoren Charles Hively & Sarah Munt sowie der Künstler Alexander Roob gewonnen werden.

Weitere Infos ab Oktober unter www.designaustria.at/jbs14
www.designforum.at/w

designforum Wien

Öffnungszeiten

Mo-Fr:10-18h
Sa-So:13-18h

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.