Zum Inhalt

TONSPUR 61: Charles Atlas (USA): Dance On The Radio

30.03.2014 bis 03.06.2014 - TONSPUR_passage
Veranstalter: Q21

TONSPUR 61: Charles Atlas (USA): Dance On The Radio

KUNST


TONSPUR 61: Charles Atlas (USA): Dance On The Radio

Vergangene Termine

Di, 03.06.2014
Mo, 02.06.2014
So, 01.06.2014
Sa, 31.05.2014

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

März 2014
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

31 Mo
April 2014
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

Mai 2014
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa
Juni 2014
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

Eröffnung: So 30.03., 17h
Ort: TONSPUR_passage
Eintritt frei

„Dance On The Radio“ ist eine polyphone Collage bestehend aus Soundtrackausschnitten von Tanzvideos, die ich seit Mitte der 1990er-Jahre in New York zusammentrage.
1997 begann ich, für eine monatliche Show im New Yorker Club „Martha @ Mother“ gefundenes Filmmaterial zu montieren. Showmaster oder besser Showmasterin ist der Performance-Künstler Richard Move, der die Rolle der legendären modernen Tanzchoreographin Martha Graham persifliert. Meine Videos sind eine hyperaktive Mischung aller möglichen Tanzstile – vom ernsten Tanz über den minimalen bis zum unterhaltenden oder zum informellen Tanz. Dazwischengestreut sind Kommentare über den Tanz und Anspielungen auf „Tunten“ in Hollywoodfilmen.
Ausschnitte aus diesen Videos bilden die Grundlage dieser „choreographierten“ Achtkanal-Klanginstallation. Sie erinnert an experimentelle Radiostücke der Avantgarde aus den 1950er-Jahren und zugleich an die New Yorker Clubkultur der 1990er.

Charles Atlas, geboren 1949 in St. Louis, Missouri, USA, lebt und arbeitet in New York City, USA. Artist-in-Residence im quartier21/MQ, empfohlen von TONSPUR.

www.tonspur.at

Bild: MARTHA © Charles Atlas

TONSPUR_passage

Öffnungszeiten

Mo-So:10-20h

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.