Zum Inhalt

Eröffnung der LITERATURpassage

09.10.2013 bis 09.10.2013 - LITERATURpassage: JENNY passiert
Veranstalter: Q21

Eröffnung der LITERATURpassage

LITERATUR & DISKURS, FREIZEIT & OUTDOOR


Eröffnung der LITERATURpassage Eröffnung der LITERATURpassage

Termin

Mi, 09.10.2013

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2013
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do

Eröffnung der LITERATURpassage

Datum: Mi 09.10., 17h
Ort: zwischen MQ Hof 3 und Mariahilferstraße

Die LITERATURpassage ist eine von sechs künstlerischen Themenpassagen des MQ Wien, die als begehbare Ausstellungsräume das inhaltliche Spektrum des Areals erweitern.

MIT VORSATZ
ein Wandgemälde

Helmut & Johanna Kandl
Historische Vorsatzpapiere, also Papiere, die Einband und Kern des Buches verbinden, sind Motiv der Gestaltung.
Ausführung Wandgemälde: Johanna Kandl mit Christoph Hall, Stephanie H.M. Kaiser, Domenico Mühle, Christoph Srb, Corina Vetsch, Reinhold Zisser.
 
Anlässlich der Eröffnung findet eine Lesung statt:
 
"Ob Wien die Psychoanalyse erfunden hat" von Sebastian Fust
gelesen von Martin Thomas Pesl

"Ich, Gebetomat" von Tamta Melaschwili
Autorin des quartier21/MQ Writers-in-Residence Programms
gelesen von Ursula Scheidle

Zur Eröffnung spricht
Dr. Christian Strasser, Direktor MuseumsQuartier Wien

und die KuratorInnen,
Eva Schörkhuber von Textfeld Südost und
Jorghi Poll von Edition Atelier

Bild: © Helmut Kandl

LITERATURpassage: JENNY passiert

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.