Zum Inhalt

Das beste Haus. Architekturpreis 2013

05.11.2012 bis 05.11.2012

Das beste Haus. Architekturpreis 2013

ARCHITEKTUR


Termin

Mo, 05.11.2012

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

November 2012
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

Das beste Haus
Architekturpreis 2013

Datum: bis 05.11.

Ort:
 Architekturzentrum Wien
Preisverleihung: Mi 24.04.2013

Der Wettbewerb geht in die fünfte Runde


Das Einfamilienhaus gilt nach wie vor als die beliebteste Wohnform in Österreich. Es steht für Unabhängigkeit beim Wohnen und größtmögliche Gestaltungs- und Entfaltungsfreiheit beim Bauen. Auch wenn das Einfamilienhaus vor allem individuelle Bedeutung für die Lebensqualität der Bewohner und die unmittelbare Umgebung hat, durch die zunehmende Bebauung sind es eben diese Objekte, die ganze Regionen und Landschaften prägen und in Summe die größte Bauaufgabe Österreichs darstellen.

"Vor allem beim individuellen Eigenheim offenbart sich direkt und unmittelbar die allgemeine Bau- und Wohnkultur eines Landes. Die Kultur und Gestalt der Summe der Eigenheime erbringt so auch den Nachweis über die Zukunftsfähigkeit eines Landes. Deshalb braucht das "Haus Österreich" einfach bessere Häuser." Dietmar Steiner, Direktor Az W

Das beste Haus - in jedem Bundesland

In Kooperation mit den regionalen Architekturinstitutionen - koordiniert vom Architekturzentrum Wien - und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur werden wiederum Einfamilienhäuser gesucht. Für "Das beste Haus. Architekturpreis 2013" zugelassen sind auch Erweiterungen, Umnutzungen oder Aufstockungen von Einfamilienhäusern.

Prämiert werden herausragende Beispiele von Alltagsarchitektur: von der Neuinterpretation traditioneller Bauformen und Typologien, vom intelligenten Materialeinsatz, vom verantwortungsvollen Umgang mit der umgebenden Landschaft über optimierte Energiekonzepte bis hin zu sinnlichen und haptischen Qualitäten eines Baus. Gesucht sind Eigenheime, die einen positiven Beitrag zur Steigerung der Bau- und Wohnkultur leisten.


www.dasbestehaus.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.