Zum Inhalt

Phace (A) / Arturo Fuentes (MEX/A) / Liquid Loft / Chris Haring (A) / Günter Brus (A): grace note

31.10.2012 bis 03.11.2012

Phace (A) / Arturo Fuentes (MEX/A) / Liquid Loft / Chris Haring (A) / Günter Brus (A): grace note

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Phace (A) / Arturo Fuentes (MEX/A) / Liquid Loft / Chris Haring (A) / Günter Brus (A): grace note

Vergangene Termine

Sa, 03.11.2012
Fr, 02.11.2012
Do, 01.11.2012
Mi, 31.10.2012

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2012
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

31 Mi
November 2012
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

Phace (A) / Arturo Fuentes (MEX/A) / Liquid Loft / Chris Haring (A) / Günter Brus (A): grace note
Uraufführung

Datum: Mi 31.10. bis Sa 03.11., 20.30h
Ort: TQW / Halle G
Einführung: jeweils 19.45h, TQW / Studios
KünstlerInnengespräch: im Anschluss an die Vorstellung am Do 01.11., TQW / Halle G
Tickets

In diesem spartenübergreifenden Projekt durchdringen einander Visuelles - Performance und Video - und Auditives - akustische Instrumente und Elektronik - zu einer dynamischen Struktur von Reaktion und Interaktion, von Klang und Bewegung.

1984 entwarf der italienische Schriftsteller Italo Calvino Sechs Vorschläge für das neue Jahrtausend. In den fünf Essays bilden Leichtigkeit, Schnelligkeit, Genauigkeit, Anschaulichkeit und Vielschichtigkeit eine Poetik, die in sämtlichen Kunstsparten anwendbar und auch auf Gesellschaft und Politik übertragbar sein soll. Sie sind auch thematische Grundlage für diese Produktion, in der das Ensemble für zeitgenössische Musik Phace mit einer Gruppe international renommierter Künstler zusammenarbeitet: dem mexikanischen Komponisten Arturo Fuentes, dem österreichischen Choreografen Chris Haring sowie Günter Brus, einem der radikalsten Vertreter des Wiener Aktionismus.

Eine Koproduktion von Phace mit Tanzquartier Wien und Wien Modern und in Zusammenarbeit mit dem ICST Zürich und Liquid Loft.


www.tqw.at

 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.