Zum Inhalt

SUBOTRON pro games: Ausbildungsstätten stellen sich vor

14.06.2012 bis 14.06.2012

SUBOTRON pro games: Ausbildungsstätten stellen sich vor

FILM & DIGITALE KULTUR


SUBOTRON pro games: Ausbildungsstätten stellen sich vor

Termin

Do, 14.06.2012
19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Juni 2012
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

SUBOTRON pro games: Ausbildungsstätten stellen sich vor
SAE Institute Wien / QANTM Game Design & Animation

Datum: Do 14.06., 19h
Ort: Raum D /quartier21
Eintritt frei

Alexander Eibler
Kurs-Koordinator

In zwölf Monaten bildet SAE / QANTM seine Studenten zum Diploma of Interactive Entertainment mit seinen Fachrichtungen Art&Animation oder Game Design aus. Je nach Spezialisierung sind die Abgänger nach Erreichen des Kurszieles in der Lage, in den unterschiedlichsten Bereichen der Medienwirtschaft tätig zu werden. 2D/3D Artist, Environment Artist, Character Artist, Animator, Concept Artist, Level Designer, Game Tester, Game Designer Spezialeffekte für Film und Fernsehen, 2D- oder 3D-Animationsfilme oder technische Animationen für Industriefilme sind nur die offensichtlichsten Bereiche, in die SAE Studenten einsteigen können.
QANTM knüpft sehr stark an die von der SAE gewohnte und sehr erfolgreiche learning by doing Methode an, d.h. ballastfreies, notwendiges theoretisches Wissen und ein Maximum an praktischen Erfahrungen zu kombinieren. Beim Diploma of Interactive Entertainment bedeutet das 2,5 Stunden Unterricht an vier Tagen der Woche, also zehn Stunden Unterricht pro Woche und eine sonst frei einteilbare praktische Übungszeit. Dadurch können die Studenten selbst bestimmen, wie viele Ressourcen sie bei der Erstellung ihrer Projekte nutzen wollen und wie gut sie dadurch werden. Je nach Lernstoff wird eine perfekte Mischung aus Frontal-, Hands-on-, oder Tutorialunterricht von professionellen Dozenten aus der Industrie angeboten. Innovative Lehrmethoden und Lernumgebungen kombiniert mit einer technischen "state of the art" Ausstattung sind der Schlüssel des Erfolges von QANTM.


www.subotron.com

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.