Zum Inhalt

Barbara Kraus (A) voices of the unknown – the breath of silence

06.05.2011 bis 07.05.2011

Barbara Kraus (A) voices of the unknown – the breath of silence

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Barbara Kraus (A) voices of the unknown – the breath of silence

Vergangene Termine

Sa, 07.05.2011
- 23.00 Uhr
Fr, 06.05.2011
20.30 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Mai 2011
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di

Barbara Kraus (A)
voices of the unknown - the breath of silence

Datum: Fr 06. und Sa 07.05., 20.30h
Ort: TQW / Studios
Uraufführung

»Du kannst Dich vom Leiden der Welt zurückhalten: Es liegt in deinem Ermessen, (...) aber vielleicht ist genau dieses Zurückhalten das einzige Leiden, das Du vermeiden könntest.« (Franz Kafka)

Nachdem sich Barbara Kraus bereits in früheren Performances mit den Möglichkeiten und Bedingungeneines guten Lebens für alle auseinandersetzte, sind der gegenwärtige Zustand der Welt und unsere Handlungsfähigkeit darin auch Ausgangspunkt ihrer neuen Arbeit. In Anbetracht vonzunehmend ökologischen Krisen und aktuellen Armutsentwicklungen beobachtet die österreichische Performerin und Choreografin, wie wir uns individuell, aber auch kollektiv von dem Schmerz und der Verzweiflung, die mit dem Zustand der Erde verbunden sind, abwenden und unsere Reaktionsfähigkeit zunehmend von Rückzug, Passivität und Ohnmacht geprägt sind.

Die Performance versucht diesen verdrängten Gefühlen mit künstlerischen Mitteln Gehör und Gespür zuverleihen, indem sie das Verhältnis von präsenten und verborgenen Stimmen, Emotionen und ihrem körperlichen Ausdruck untersucht. Durch einen abstrahierenden und körperbetonten Ansatz stellt Kraus die vordergründige Eindeutigkeit und vermeintliche Zuordenbarkeit von Sprache infrage und kreiert mit ihrer Stimme assoziative, traumähnliche, neue Bedeutungsebenen eines kollektiv traumatisierten Körperempfindens.


www.tqw.at  

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.