Zum Inhalt

Artist-in-Residence Rosa Menkman (NL): Zusammenbruch der PAL

01.05.2011 bis 31.07.2011

Artist-in-Residence Rosa Menkman (NL): Zusammenbruch der PAL

FILM & DIGITALE KULTUR, KUNST


Artist-in-Residence Rosa Menkman (NL): Zusammenbruch der PAL Artist-in-Residence Rosa Menkman (NL): Zusammenbruch der PAL

Vergangene Termine

So, 31.07.2011
- 22.00 Uhr
Sa, 30.07.2011
Fr, 29.07.2011
Do, 28.07.2011

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Mai 2011
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di
Juni 2011
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

Juli 2011
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So

Artist-in-Residence Rosa Menkman (NL): Zusammenbruch der PAL

Dauer: 01.05. bis 31.07., täglich 10-22h
Ort: WORM_space, Electric Avenue
Live-Performance: Fr 17.06., 20.30h
Eintritt frei!

Jede Technik besitzt ihre eigenen inhärenten Unfälle. Rosa Menkman ist eine niederländische Visualistin, die sich auf visuelle Artefakte, die durch Zu- und Unfälle in den digitalen Medien entstanden sind, konzentriert. Die Artist-in-Residence des quartier21 macht Visuals, die das Ergebnis von Störungen, Stauchungen, Feedback und anderen Formen von Lärm sind. Obwohl viele Menschen diese „Unfälle" als negative Erfahrungen wahrnehmen, betont Rosa ihre positiven Folgen. Aufgrund ihres nicht nur praktischen, sondern auch akademischen Hintergrunds sind ihre abstrakten Arbeiten in einer großen Theorie eingebettet (Störimpuls-Studien). Während ihres Aufenthalts in Wien wird Rosa Menkman ihr aktuelles Projekt Zusammenbruch der PAL weiterentwickeln und im WORM space in Form von Videoloops präsentieren.

(c) Rosa Menkman

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.