Zum Inhalt

Wien Modern "Notation"

31.10.2010 bis 14.11.2010

Wien Modern "Notation"

KUNST


Wien Modern "Notation"

Vergangene Termine

So, 14.11.2010
Sa, 13.11.2010
Fr, 12.11.2010
Do, 11.11.2010

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2010
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So
November 2010
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

Wien Modern "Notation"
"Notation: Die Absicht, den musikalischen Einfall aufzuschreiben"

Datum: 31.10. bis 14.11.
Ort: Kunsthalle Wien

Die Ausstellung thematisiert eine für die Musik des 20. Jahrhunderts signifikante Suche nach innovativen Notationssystemen für die sich ständig erweiternden Klang- und Formvorstellungen. Daraus resultieren unterschiedliche Notationsarten etwa durch neue Zeicheninventare, Bilder, Grafiken oder sprachliche Anweisungen, die anhand der Auswahl der Exponate erläutert werden. Von Schönberg bis heute bietet die Ausstellung einen historischen Bogen zu Grenzen und Möglichkeiten der Notation von Musik. Im Zentrum stehen die «Notations-Kunstwerke» Roman Haubenstock-Ramatis.

Kuratorin: Susana Zapke

Eine Kooperation der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und Wien Modern

(c) Gregor Schweinester

 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.